Teamarbeit ist nicht immer einfach; vor allem dann nicht, wenn die einzelnen Team-Mitglieder regional und organisatorisch von einander getrennt sind. Einen Ausweg aus dem Dilemma hat der AOK Bundesverband jetzt mit SharePoint Online gefunden.

Nun steht den Team-Mitgliedern aus bis zu 14 selbständig operierenden AOKs - die AOKs und der Bundesverband haben kein einheitliches IT-System - nicht nur ein zentraler Ort für die Dokumentenablage und die Terminkoordinierung zur Verfügung, die einfache Bedienung und Nutzerfreundlichkeit habe auch noch den Schulungsaufwand sehr gering gehalten.

Die gesamte Kundenreferenz finden Sie hier