Am 13. Juli 2010 endet der Extended Support für Windows 2000. Ab diesem Datum gibt es dann auch keine Sicherheitsupdates etc. mehr sondern nur noch die Online Hilfe auf unseren Supportseiten. Wenn Sie also immer noch Windows 2000 im Einsatz haben, sollten Sie langsam aber sicher die Ablösung in Angriff nehmen. Glücklicherweise steht Ihnen mit Windows Server 2008 R2 (inkl. Hyper-V mit Live Migration) und Windows 7 ab Oktober hervorragende Produkte als Ersatz zur Verfügung.

Windows Server 2003 und Windows Server 2003 R2 gehen a diesem Tag (13. Juli 2010) vom normalen Support in den Extended Support über. Das heißt, dass zwar noch weiterhin Sicherheitsupdates erscheinen werden, jedoch keine funktionellen Updates oder Hotfixe mehr (sofern Sie dafür nicht einen eigenen Vertrag abgeschlossen haben). Neue Technologien können somit auch nicht mehr ab diesem Tag unterstützt werden. Ebenso wird es kein SP3 für diese Produkte geben.

Mehr Informationen zum Thema finden Sie auch unter http://support.microsoft.com/lifecycle/