Sie sind IT Manager, müssen Betriebskosten senken und wollen trotzdem die Leistungsfähigkeit der IT-Infrastruktur erhöhen. Diese Herausforderung beschäftigt in der aktuellen Zeit viele Unternehmen. Erfahren Sie in unseren Veranstaltungsreihen für IT Manager, welche Unterstützung Ihnen hierfür der Windows Server 2008 R2 bietet.

Besuchen Sie unsere IT Business Foren

Erleben Sie die Optimierungspozentiale in dem neuen R2-Release für die IT-Infrastruktur in folgenden Bereichen:

  • Windows Server 2008 R2 im Überblick: 64-Bit-Strategie von Microsoft bei Serverbetriebssystemen und der Windows Server-Releasezyklus
  • Servervirtualisierung und Remote Desktop: unter anderem mit Neuerungen bei den Remote Desktop Services und Live-Migration für den unterbrechungsfreien Betrieb des Rechenzentrums
  • Management, Deployment und Administration: wichtige Erweiterungen bei Active Directory zur effektiveren Administration und für neue Möglichkeiten, Energie zu sparen, sowie für die Betriebssystembereitstellung
  • File-, Print- und Webserver: Neuerungen der Dateiklassifizierung zur zuverlässigen Steuerung von IT-Prozessen sowie den mit Automatisierungsmöglichkeiten durch PowerShell und den neuen Internet Information Services 7.5
  • gemeinsamer Einsatz mit Windows 7: Vorteile der neuen Client- und Servertechnologien wie zum Beispiel BranchCache und DirectAccess