Dieses Video erläutert sehr anschaulich die Vorteile von BPM in der Praxis: Um sich nachhaltig auf dem Markt zu positionieren, müssen wertschöpfende Prozesse im Unternehmen flexibel und ohne großen Aufwand an neue Strategien angepasst werden. Idealerweise fördern solche Prozesse das Zusammenwirken von Mitarbeitern und IT-Systemen ohne Medienbruch. Sinia Rodatz erklärt, wie Sie Prozesse mit einer Lösung für Business-Process-Management (BPM) verkürzen und so mehr Transparenz, Effizienz und Produktivität erreichen.

Die Realität in den meisten Unternehmen und Organisationen sieht anders aus: Siloartige, nicht integrierte Anwendungen unterstützen mit ihren Funktionen zwar einzelne Teilprozesse, aber keine ganzheitlichen – abteilungs- und unternehmensübergreifenden – Abläufe. Mitarbeiter interagieren häufig noch auf Basis von manuellen Prozessen: 60 Prozent aller Beschäftigten füllen Formulare aus. Ad-hoc-Kommunikation über E-Mail oder Telefon sowie verstreute Informationen in verschiedenen Systemen verlängern zusätzlich die Prozessdurchlaufzeiten.

posted by Lars Schmoldt

Alle Artikel auf dem IT Manager Blog anzeigen