Mit unseren neuen Angeboten, klassische Microsoftprodukte wie Exchange nicht nur selber zu installieren und zu betreiben, sondern auch als Dienstleistung von uns zu beziehen, kommt die große Internetwolke ("cloud") nun auch bei der Infrastruktur an. Waren bisher die Entwickler eher von Neuigkeiten wie Azure betroffen, so muss nun auch der klassische IT Infrastrukturarchitekt hinzulernen. Mit dem jüngsten Sproß der Infrastructure Planning and Design Guides (IPD) wollen wir Ihnen aber diese Entscheidung  leben etwas leichter machen. Ausführlich wird auf das Thema Exchange Online eingegangen. Lesen Sie mehr auf unseren IPD Seiten.

Um schneller einen Einstieg in die Service Welt zu finden, gibt es für Sie von Microsoft kostenlose Hilfen. Unter http://technet.microsoft.com/en-us/solutionaccelerators/dd277934.aspx finden Sie einen Solution Accelerator, welcher in der nächsten Zeit immer weiter ausgebaut werden wird. Exchange ist schließlich erst der Anfang einer neuen Servicepalette. Sie haben damit dann die freie Wahl, was Sie selber betreiben wollen und was Sie lieber anderen überlassen wollen. Eigentlich eine feine Sache...