IT Manager Blog Germany

Hier finden IT Manager relevante News & Meinungen rund um Microsoft Technologien - konsolidiert und kompetent recherchiert.

IT Manager Blog Germany

Posts
  • Jetzt kostengünstig zertifizieren: Virtualization Jumpstart Training & Exam für 99$


    Auf ein ganz besonderes Angebot haben mich jetzt die Kollegen von MS Learning aufmerksam gemacht: Werden Sie zum Virtualisierungsexperten (auf Microsoft Technologien – Stichworte: Hyper-V und System Center). Für nur 99 US-Dollar erhalten Sie ein live online-Training und einen Examensgutschein für folgende Prüfungen: Exam 70-659: TS: Windows Server 2008 R2, Server Virtualization.

    Das Online-Training findet am 23. Februar von 9 bis 17 Uhr statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter http://mctreadiness.com/MicrosoftCareerConferenceRegistration.aspx?pid=274

    Im Wortlaut schreiben die US-amerikanischen Kollegen…

    The US $99 Special Jump Start training includes:

    - Live online training, focused on virtualization administrator skills using Windows Server 2008 R2
    - Exam voucher for Exam 70-659: TS: Windows Server 2008 R2, Server Virtualization
    - Subscription to weekly coaching newsletter with practice test questions, tips for pass your exam, and much more

    Wer sich kostenfrei (inklusive beliebig häufig wiederholbarem Selbsttest) und mit teilweise deutschen Trainingsunterlagen einen Überblick über die Aufgaben der IT bei der Virtualisierung und Systemverwaltung vorbereiten will, der meldet sich noch heute kostenlos in der Microsoft Virtual Academy an http://www.microsoftvirtualacademy.com/Home.aspx

  • Hohe Nachfrage - Microsoft SQL Server 2012 Launch-Event verlängert

    Der Microsoft SQL Server 2012 Launch Event geht in eine weitere Runde. Aufgrund starker Nachfrage bieten wir einen Zusatztermin an: die SQL Server 2012 Launch Essentials am 29.02.2012 im Odysseum in Köln. Experten von Microsoft und der deutschen PASS Community stellen Ihnen in praxisrelevanten Vorträgen alle Highlights und neuesten Features von SQL Server 2012 vor.

    Zusätzlich finden an diesem Tag IT Camps – d.h. Hands on Labs – statt. Im Rahmen der IT Camps können Sie neue Lösungsansätze für aktuelle IT-Herausforderungen rund um die Themen Servermigration, Virtualisierung und SQL Server 2012 unter fachkundiger Anleitung an Ihren eigenen Geräten* praxisorientiert ausprobieren.

    Melden Sie sich noch heute an http://www.microsoft.com/de-de/server/sql/launch-event.aspx

    (*Sie benötigen einen PC, auf dem Windows XP Service Pack 3 (oder höher) sowie die neueste Version der Remote Desktop Connection Client-Software installiert sind. Wünschenswert wäre Windows 7 (dort ist der Client bereits integriert). Sie werden beim IT Camp über Ihren Laptop remote auf eine virtualisierte Laborumgebung zugreifen.).

  • TechEd Europe 2012 – die Registration ist ab sofort offen

    Nachdem alle Microsoft-Fans (und solche dies es werden wollen) im vergangenen Jahr auf die TechEd Europe leider verzichten mussten, sind die Erwartungen an die TechEd in Amsterdam im Juni hoch. Vor allem im Hinblick auf bald bevorstehende Produktlaunches.

    Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Frühbucher profitieren vom Early Bird Angebot bis Ende März. Alle weiteren Infos finden sich auf der offiziellen TechEd Website.

    image

  • Auf den Visual Studio ALM Days 2011 die nächste Generation der Entwicklertools für Windows, Web, Phone und die Cloud live erleben

    Vom 23. bis 25. November finden in München die Microsoft Visual Studio ALM Days 2011 (ehemals TeamConf) statt. Während der Konferenz stellt Microsoft Profis aus der Softwareentwicklung, IT-Leitern, Softwareprojektmanagern und Softwaretestern die nächste Generation seiner Entwicklungswerkzeuge für Windows, Web, Phone und die Cloud vor und präsentiert spannende Neuerungen im Application Lifecycle Management.

    clip_image003clip_image004

    Neben spannenden Sessions erwarten Sie Keynotes von Microsoft-Sprechern aus Redmond wie Sam Guckenheimer, Product Planner für Visual Studio, und Brian Harry, Microsoft Technical Fellow und „Vater“ von Visual SourceSafe und Team Foundation Server. Hinzu kommen lokale Experten wie Christian Binder, ALM Architect bei Microsoft Deutschland.

    Agenda

    23. November 2011

    ALM Management Day mit Abendveranstaltung

    24. November 2011

    Developer Day

    25. November 2011

    Workshops

    Alle Infos, Agenda und Anmeldung unter www.teamconf.de.

  • Praxisnah: Das brauchen Sie für die Private Cloud

    Virtualisierte Server sind seit längerem Standard in den meisten Serverräumen oder Rechenzentren. Die Virtualisierung vereinfacht viele der täglichen Standardprozesse, lastet die vorhandenen Server besser aus und hilft einfacher eine hochverfügbare Infrastruktur bereitzustellen. Cloud basierte Lösungen versprechen noch mehr Effizienz und auch Flexibilität und Agilität. Im eigenen Unternehmen spricht man von der "Private Cloud" − was macht also aus dem virtualisierten Rechenzentrum eine Private Cloud?

    Antworten auf diese Fragen verspricht die TechDay Roadshow “Von der Server Virtualisierung bis zur Private Cloud”, die von Mitte November bis zum 1. Dezember durch Deutschland tourt. Neben praxisnahen Demos und Präsentationen erwartet sie am Ende noch ein Workshop (IT Camp) zu den Anforderungen des Upgrades von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008 R2 SP1 als Basis ihrer Private Cloud.

    Benötigt werden Komponenten auf den verschiedenen Ebenen, die im Zusammenspiel aus diversen virtualisierten Servern eine Private Cloud werden lassen. Da es hier um die Integration verschiedenster Komponenten aus einer heterogenen Welt geht, haben wir wieder Partner mit an Bord, die helfen aus den verschiedenen Bausteinen eine vollständige Lösung werden zu lassen.

    Neben Windows Server (inklusive Hyper-V) stehen v.a. die neuen Management-Werkzeuge der System Center 2012-Familie im Mittelpunkt der Veranstaltung. Mehr Details zu den Sessiontitel entnehmen sie der Agenda

    Alle Termine, Save-the-Date für ihren Outlook-Kalendar & Anmeldelinks

    • 14. November in Karlsruhe
    • 16. November in Frankfurt
    • 22. November in Neuss
    • 24. November in Hamburg
    • 29. November in Potsdam
    • 01. Dezember in München

    Reservieren Sie sich gleich heute Ihren Platz beim TechDay.

    Und wer sich im Vorfeld schon ‘mal auf die Veranstaltung, die Private Cloud und den Produkten dahinter beschäftigen will, der wird auf TechNet fündig

    Testsoftware kostenfrei herunterladen

    Wenn Sie den aktuellen Windows Server 2008 R2 SP1 oder den Hyper-V Server 2008 R2 SP1 auf Herz und Nieren testen wollen, dann tun Sie das in dem Sie den Links hinter den Produktnamen folgen.

    Das die Microsoft System Center-Familie eine Sammlung mittlerweile mächtiger Verwaltungstools geworden ist, wissen viele Admins schon zu schätzen. Anbei habe ich Ihnen eine Liste mit ebenfalls kostenfreien Downloads der Testversionen zusammengestellt.

    Was v.a. der neue System Center Virtual Machine Manager 2012 bringt, darüber hatte mein Kollege Michel Lüscher an dieser Stelle ja schon vor einigen Wochen gebloggt. Dieser legt den Grundstein für Ihre Private Cloud-Infrastruktur, denn mit SCVMM 2012 können Sie Hyper-V Hosts von Beginn an verwalten. Per Bare-Metal-Deployment können Hyper-V-Hosts installiert und zu einem Failovercluster konfiguriert werden. Mit der neuen Version 2012 lassen sich dabei nebst dem Hypervisor von Microsoft oder VMware auch Citrix XenServer sowie - mittels SMI-S - auch Storage-Systeme integrieren und verwalten. Da in einer konsolidierten Infrastruktur neben der Verwaltung der VM-Hosts auch das dynamische Ressourcen-Management an Wichtigkeit gewinnt, wird mit Dynamic Optimization eine neue Funktion zur Virtual Machine-Lastverteilung eingeführt.

  • Microsoft Zertifizierungen–Webcast + Prüfungsangebot

    Von Petra Korica Pehserl (Microsoft Österreich). Diesen Artikel haben wir mit freundlicher Genehmigung unserer österreichischen TechNet-Kollegen übernommen.

    Am Freitag nächste Woche, 7.10., findet ein neuer Webcast von unserer neuen regelmäßigen Katapult.TV Serie statt. Das Thema des nächsten Katapult.TV Webcast: Fördern Sie Ihre IT Karriere mit Microsoft Zertifizierungen. In diesem Webcast werden Sie erfahren was Ihnen eine Microsoft Zertifizierung bringt, welche Zertifizierungen es gibt für IT Professionals und wie Sie Ihre Jobchancen damit erhöhen können.

    Am Freitag, 07. Oktober 2011 von 08:30 – 09:15 Uhr

    Übrigens, passend dazu, haben wir soeben ein spezielles Angebot zum „Exam 70-659: Windows Server 2008 R2, Server Virtualization“ gestartet.

    Am 4.10. findet eine kostenlose 3-Stunden-Schulung mit der Einführung in die Virtualisierung statt. Der Inhalt des Seminars ist ein Technologie-Update, Übersicht der Zertifizierung und Diskussion über Karrieremöglichkeiten.

    Zusätzlich gibt es das Virtualization Jumpstart-Angebot, welches neben einem Prüfungsgutschein auch eine ganztägige Online Schulung enthält.

    o Um USD 99,- (ca. EUR 70.-) bekommt man einen MCP (Microsoft Certified Professional) Prüfungsgutschein für die Virtualisierungsprüfung 70.659 im Wert von EUR 150,- Normalpreis. Die Prüfung ist dann bis spätestens 31. Mai 2012 abzuhalten. Klicken Sie hier, um Details zum Virtualization Jumpstart-Angebot zu erhalten.

    o Ebenfalls ist in diesem Preis die Virtualization Jumpstart-OnlineschulungExam 70-659: Windows Server 2008 R2, Server Virtualization Jump Start” am 6.10. enthalten. Diese Onlineschulung enthält Grundlagen und Wissen welches zur Prüfung 70-659: TS: Windows Server 2008 R2, Server-Virtualisierung notwendig ist. Der Termin wird aufgezeichnet (da dieser Schulungstermin leider in der PDT Zeitzone stattfindet) und ist später auch on-demand verfügbar. Es werden voraussichtlich auch weitere Termine für die Online Schulungen folgen.

    Registrieren Sie sich am besten gleich heute unter diesem Link Virtualization Jumpstart-Angebot. Die allgemeinen Geschäftsrichtlinien zu diesem Angebot finden Sie unter Terms & Conditions Virtualization Jumpstart.

    Um sich bestmöglich für die Prüfung vorzubereiten lohnt sich auch der Besuch von unserem Evaluierungscenter auf TechNet und bei dem Sie jetzt kostenfrei die passenden Evaluierungsversionen herunterladen können:

    Download Testversion von Hyper-V Server 2008 R2 SP1 und passend dazu

    Download Testversion von Windows Server 2008 R2 SP1

  • Deployment leicht gemacht: Was Ihre Admins für die Bereitstellung von Office & Windows brauchen

    Ganz praktisch (weil vor allem in kompakter Form) ist die neue TechNet Toolbox zum Thema Deployment, wie sie Ende August in der Computerzeitschrift c’t erschienen ist. Alle, die dort nicht zu den glücklichen Empfängern der DVD gehörten, können sich freuen: das .ISO-Image gibt es sowohl als Download; alle Inhalte stehen aber auch 1:1 in einer Online-Version zur Verfügung.

    Zum Inhalt: Auf dieser DVD/in der Online-Version haben wir für Sie die wichtigsten von Microsoft angebotenen Ressourcen zur Bereitstellung von Windows 7, Internet Explorer 9 und Office 2010 zusammengeführt. Sie finden neben den direkt auf der DVD/in der Online-Version verlinkten Downloads zu verfügbaren Tools und Anwendungen auch entsprechende Whitepapers, Dokumentationen und Videos, die ihren Einsatz beschreiben.

  • Office 365: Brandschutzunternehmen erwartet 36% Kostenreduktion

    Die IT des Berliner Brandschutz-Beratungsunternehmens hhpberlin hat im Rahmen des Office 365 Rapid Deployment Program Microsoft Exchange Online, SharePoint Online und Lync Online bereits ausgiebig getestet. Angesichts des steten Firmenwachstums wollte man prüfen, ob cloud-basierte Dienste – wie Office 365 – helfen können, Kosten zu reduzieren bei gleichzeitiger Erhöhung der Mitarbeiterproduktivität.

    Zu welchen Schlüssen man bei hhpberlin gekommen ist, lesen Sie in dieser Kundenreferenz

  • Computerwoche: Windows 7-Profis haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt

    “Jede Migration bedeutet auch neue Jobchancen. Zusätzliche Vorteile kann eine Zertifizierung bringen, zum Beispiel bei der Windows-7-Migration.” Das würden wir bei Microsoft natürlich jederzeit unterstreichen. Die Aussage selbst stammt aber aus berufener Feder. Dass Windows 7-Profis auf dem Arbeitsmarkt hervorragende Chancen haben und dass eine Zertifizierung hier zusätzliche Vorteile bringt, schreibt Computerwoche Online in “Gute Aussichten für Windows-7-Profis”.

    So bringe der Einzug von Windows 7 Bewegung in die Unternehmens-IT. Auslaufender Support – etwa für Windows XP – aber auch der Druck von Hardware- und Applikationsherstellern zwinge die IT-Entscheider heute, Migrationsprojekte alsbald ins Pflichtenheft aufzunehmen. Nun sei es aber gerade der wachende Migrationsdruck, der v.a. in 2011 und 2012 einen wachsenden Fachkräftemangel nach sich ziehen werde, zitiert Computerwoche Online einen Münchner Personalvermittler.

    Ein Ausweg aus dem Dilemma: Mitarbeiter weiterqualifizieren, unter anderem durch Zertifizierungen. Welche Zertifizierungen im Einzelnen für Windows-Profis angeboten werden, lesen Sie in diesem Computerwoche-Artikel

    Angebot: Microsoft eLearning-Paket rund um Windows-Deployment – jetzt kräftig sparen!

    Noch bis Ende September 2011 können Sie übrigens beim Erwerb des “IT Pro Enterprise Deployment Bundle” einen Rabatt von 80 Prozent erhalten. Dieses umfangreiche Kurs-Paket ermöglicht es Ihnen, umfassendes Know-how in Sachen Bereitstellung von Windows Server 2008 und Windows 7 zu erwerben. Informieren Sie sich jetzt über die Details des Angebots.

  • Jetzt TechNet Abo erwerben und 10 Prozent sparen!

    Bis zum 30.06.2011 haben Sie die Möglichkeit, beim Erwerb einer TechNet Subscription Professional einen Rabatt von 10 Prozent zu erhalten. Geben Sie hierfür einfach bei der Bestellung den Aktionscode TNYE11 an. Mit einem TechNet Professional Abo erhalten Sie Zugriff auf unbefristete Testversionen, E-Learning-Kurse und umfangreiche weitere Support-Vorteile.

  • Partner Solution Days Virtualisierung & Cloud

    Im Juni finden an vier Terminen die Partner Solution Days zu Virtualisierung & Cloud statt – unter anderem zu den Themen Private Cloud und Office 365. Die Veranstaltung richtet sich an Lösungspartner, Reseller und Endkunden. Microsoft-Kunden und -Partner können sich mit dem Code VIRT-TDA-0611 kostenfrei zur Veranstaltung anmelden.

  • Kostenfrei: IT-Forum zu Von der Server-Virtualisierung bis zur Cloud

    Virtualisierte Rechenzentren sind inzwischen bei großen wie kleineren Kunden angekommen, und schon steht mit der Cloud der nächste Schritt an. Ziel dieser Veranstaltung der Nürnberger Initiative für die Kommunikationswirtschaft e.V. ist es, die Angebote zum Thema "Cloud" zu sortieren und zu beleuchten, was dies für das eigene RZ, die IT-Strategie, die Prozesse und die eingesetzten Werkzeuge bedeutet. Das kostenfreie IT-Fachforum findet am 07.06.2011 in Nürnberg statt.

  • Computerwoche Cloud-Expertenrat: Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft

    Ralph Haupter, Chef von Microsoft Deutschland und Mitglied im Computerwoche Cloud-Expertenrat, zieht eine erste Bilanz: Cloud Computing hat sich inzwischen vom Image der „heißen Marketing-Luft“ befreit und ist in der Unternehmensrealität angekommen. Und wird laut des aktuellen IDC-Whitepapers „Cloud Computing in Deutschland 2011“ angenommen: Gerade einmal 15 Prozent der Firmen glauben noch, in absehbarer Zeit auf Cloud-Angebote verzichten zu können – vor zwei Jahren waren das noch 80 Prozent.

    Das Potenzial der Technologie ist aber nach Haupters Einschätzung noch lange nicht ausgeschöpft: Nicht für die Unternehmen, die vom Einsatz der Technologien profitieren – gerade im Bereich des Mittelstands. Und auch nicht für die Anbieter von Cloud-Lösungen. Haupter bescheinigt diesen Lösungen ein ähnliches Gewicht wie der Nutzung regenerativer Energien, für die Deutschland in den letzten Jahren zu einem globalen Technologie-Führer wurde.

    Den gesamten Beitrag finden Sie hier: Ralph Haupter, Computerwoche Cloud-Expertenrat: Cloud Computing ist in den Unternehmen angekommen…

  • IDC Whitepaper: „Cloud Computing in Deutschland 2011“

    Die Analysten von IDC haben im Auftrag von Microsoft IT Business Network den deutschen Cloud-Markt untersucht. In über 150 Unternehmen mit mehr als 250 PCs haben 80 IT-Entscheider und 77 Business-Entscheider Auskunft darüber gegeben, welche Rolle Cloud-Lösungen aktuell und in Zukunft für ihr Unternehmen spielen.

    85 Prozent der Befragten haben sich schon eingehender mit dem Einsatz von Cloud Computing beschäftigt, fast 70 Prozent gehen davon aus, dass sich die Technologien in den nächsten zwei bis fünf Jahren etablieren werden. Gerade einmal fünf Prozent halten „Cloud“ heute noch für eine Marketing-Phrase ohne tatsächlichen Mehrwert.

    Besonders drastisch fällt der Vergleich mit früheren Befragungen aus. Vor gerade einmal zwei Jahren gaben knapp vier von fünf Befragten in Bezug auf Cloud-Anwendungen für ihr Unternehmen an: „Keine Kenntnisse, kein Interesse, keine Einsatzplanung“. Cloud Computing ist also auf dem besten Weg, zum beherrschenden IT-Thema zu werden. Schlecht beraten ist, wer dabei nur zusieht.

    Aber auch die Anbieter von Cloud-Lösungen bekommen ihre Hausaufgaben verpasst: Die größten Hürden sehen die Entscheider bei Sicherheitsaspekten, Provider-Abhängigkeit und der mangelnden Kontrolle über die Daten. Technologische Weiterentwicklung und Aufklärung steht deshalb ganz oben auf unserer Agenda.

    Die Executive Summary des Whitepapers können Sie bei Microsoft als PDF downloaden: Executive Summary IDC White Paper: „Cloud Computing in Deutschland 2011“

  • IT-Fachforum: Von der Servervirtualisierung bis zur Cloud

    Dienstag 7. Juni 2011 | 13:30 – 18.30 Uhr | Süd-West-Park 35| Multimediaraum | 90449 Nürnberg

    Virtualisierte Rechenzentren sind inzwischen sowohl bei großen wie auch bei kleineren Kunden angekommen, und schon steht der nächste Schritt vor der Türe: die Cloud. Wie so häufig bei Schlagworten wird die Cloud dabei allen Bereichen übergestülpt – man redet also von der Desktop Cloud, wenn die Virtualisierung den Client erreicht, und von der private Cloud, wenn sie den eigenen Serverraum betrifft.

    Ziel dieses IT- Forum ist es, die Angebote zum Thema „Cloud“ zu sortieren und vor allem zu beleuchten, was dies für das eigene RZ, die IT-Strategie, die Prozesse und auch die eingesetzten Werkzeuge bedeutet. Desweiteren wird am Beispiel eines auf Basis der letzten technischen Standards konzipierten Rechenzentrums gezeigt, welche Vor- und Nachteile die Angebotspalette eines RZ-Dienstleisters bieten kann.

    Die folgenden Themen stehen auf dem Programm:

    • Server-Virtualisierung als Basis eines modernen Rechenzentrums
    • Entscheidungsfindung: Rechenzentrum, Hosting oder Cloud
    • Systemmanagement für Rechenzentrum und Cloud
    • Cloud Services in der Praxis: System Management aus der Cloud
    • Best practice im modernen, "grünen" Rechenzentrum

    Die Teilnahme ist kostenfrei, verbindliche Anmeldung erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

    Ein Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie unter http://www.nik-nbg.de/veranstaltung/microsoft-inside-von-der-server-virtualisierung-bis-zur-cloud/