Für IT-Administratoren stellt sich immer wieder die Frage, wie mit dem Thema “Browser” umgegangen werden soll/kann/darf/muss.

Zu diesem Thema habe ich einen Gastartikel in der Online Version der Zeitschrift “IT-Administrator” erstellt, hier der Teaser:

 

Die Anforderungen an Browser Administratoren steigen im selben Maße wie an die Browser selbst: Sicherheit/Performance/Administration/Rollout/Patchdeployment – um nur einige der Aspekte zu nennen.

Wie kann das Leben eines Browser Admins vereinfacht werden und warum braucht jedes moderne Unternehmen eine Browser-Strategie? Was bedeutet Sicherheit und Performance im Jahr 2012? Und vor allem müssen/können/dürfen mehrere Browser eingesetzt werden?

Weiterlesen

 

Über Feedback würde ich mich natürlich (wie immer) freuen!

 

 

-Stephanus