Wenn man eine Datei mit dem IE8 herunterlädt , wird direkt beim Öffnen/Speichern Dialog die Option als Checkbox angegeben, ob der Öffnen/Speichern Dialog für den jeweiligen Dateityp immer kommen soll, oder ob dieser übersprungen werden soll – um die Datei gleich zu öffnen. Bei IE8 sieht der Dialog dann so aus:

Download-PPT-IE8

Wenn man nun mit dem IE9 die gleiche Datei herunterlädt, so findet man diese Option nicht, sondern es erscheint nur die Wahl zwischen Öffnen/Speichern und Speichern unter:

IE9-Download-ppt

Die Option selber existiert aber noch, ist aber etwas schwerer zu finden, da diese im Download-Manager integriert ist. Um die Option zu setzen, muss die Datei mit “Speichern” gespeichert werden. Danach geht man in den Download-Manager (Tools –> Downloads anzeigen) und macht einen rechten Mausklick an der heruntergelanen Datei:

IE9-Download-Manager-ppt

Wenn der Haken entfernt wird, so wird (wie auch bei IE8) ein Registry-Key mit der ProgID des jeweiligen Dateityps erstellt. Beim Beispiel PPT wäre dies dann

[HKCU\Software\Microsoft\Windows\Shell\AttachmentExecute\{0002DF01-0000-0000-C000-000000000046}]
"PowerPoint.Show.8"=hex(0):

Der einfachste Weg um die ProgID zu ermitteln geht über den Kommandozeilen-Befehl “assoc <Dateieindung>”.

Beispiel:
1. cmd.exe starten
2. assoc .pptx tippen und mit Enter bestätigen

Ausgabe in der nächsten Zeile:

.pptx=PowerPoint.Show.12

So würde dann für eine PPTX der Öffnen/Speichern-Dialog mit der Existenz des folgenden Registry-Keys umgangen werden:

HKCU\Software\Microsoft\Windows\Shell\AttachmentExecute\{0002DF01-0000-0000-C000-000000000046}]
"PowerPoint.Show.12"=hex(0)

Wenn man diesen in der Registry manuell einsetzen möchte:
1. Regedit starten
2. Navigation zu HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Shell\AttachmentExecute\{0002DF01-0000-0000-C000-000000000046}
3. Neuer Binär-Wert erstellen
4. Eintippen der ProgID

regedit

Die Verfügbarkeit dieser Option im Download Manager unterliegt den gleichen Regeln wie die Verfügbarkeit des Hakens bei IE8 – sprich, wenn beim IE8 der Haken ausgegraut war, oder gar nicht da war, so findet man die Option im Download Manager des IE9 ebenfalls nicht.
1. Beispiel: Download von ausführbaren Dateien (*.exe). Dort kommt dann ein anderer Dialog mit “Ausführen/Speichern/Abbrechen” über die Informationsleiste.
2. Beispiel: Download von Dateien, die mit “Content-Disposition:Attachment”-header vom Webserver gesendet werden. In diesem Fall wird dann auch nicht der Öffnen/Speichern/Speichern unter-Dialog wie oben gezeigt, sondern der IE springt direkt in den Download-Manager:
Download-PPT-IE9_mit_Content-disposition

Viele Grüße,
- Heiko