GUI Name: Durch Eingabe eines einzelnen Worts in die Adressleiste zu einer Intranetseite wechseln / Go to an intranet site for a single word entry in the Address bar

Policy name: Durch Eingabe eines einzelnen Worts in die Adressleiste zu einer Intranetsite wechseln / Go to an intranet site for a single word entry in the Address bar

Supported on: Mindestens Internet Explorer 9.0

Category path: User Configuration\Administrative Templates\Windows-Komponenten\Internet Explorer\Interneteinstellungen\Erweiterte Einstellungen\Browsen\

Registry key: HKCU\Software\[Policies\]Microsoft\Internet Explorer\Main

Registry value: GotoIntranetSiteForSingleWordEntry

Policy: http://gps.cloudapp.net/Default.aspx?PolicyID=7282

Explanation:

Mithilfe dieser Richtlinie können Benutzer durch Eingabe eines einzelnen Worts in die Adressleiste direkt zu einer Intranetsite navigieren, sofern vorhanden.

Wenn Sie diese Richtlinie aktivieren, navigiert Internet Explorer bei Eingabe eines einzelnen Worts in die Adressleiste direkt zu einer Intranetsite, sofern vorhanden.

Wenn Sie diese Richtlinie deaktivieren oder nicht konfigurieren, navigiert Internet Explorer bei Eingabe eines einzelnen Worts in die Adressleiste nicht direkt zu einer Intranetsite.

Beispiel:

Einfach einen beliebigen (gültigen) Netbios Name eines Webservers in die Adresszeile eingeben. Bei gesetztem Setting wird die Webseite aufgerufen, ansonsten wird der Name bei dem default Suchprovider gesucht. In dem Fall wird bei einem existierenden Namen folgender Dialog eingeblended:

image

Hinweis:

Wenn anstelle „myserver“ => „myserver/“ in die Adresszeile eingegeben wird, so wird nicht gesucht, sondern direkt „http://myserver“ angesurft.

Oder wenn andersherum bei aktiviertem Setting “?meinesuche” eingegeben wird, so wird automatisch ohne Umweg bei dem eingestellten Suchprovider nach “meinesuche” gesucht.

Mögliche Werte:

0 => image

1 => image