GUI Name: Installation bzw. Ausführung von Software zulassen, auch wenn die Signatur ungültig ist / Allow software to run or install even if the signature is invalid

Policy Name:    Installation bzw. Ausführung von Software zulassen, auch wenn die Signatur ungültig ist / Allow software to run or install even if the signature is invalid

Supported On:   At least Internet Explorer 6.0 in Windows XP Service Pack 2 or Windows Server 2003 Service Pack 1

Kategorie Pfad:  [Machine|User] Configuration\Administrative Templates\Windows-Komponenten\Internet Explorer\Internetsystemsteuerung\Seite "Erweitert"\

Registry Schlüssel:   [HKLM|HKCU]\Software\[Policies\]Microsoft\Internet Explorer\Download

Registry Wert: RunInvalidSignatures

Policy URL: http://gps.cloudapp.net/Default.aspx?PolicyID=394

 

Erklärung:

Diese Richtlinieneinstellung ermöglicht Ihnen festzulegen, ob Software wie ActiveX-Steuerelemente oder Softwaredownloads auch dann installiert oder vom Benutzer ausgeführt werden können, wenn die Signatur ungültig ist. Eine ungültige Signatur kann darauf hindeuten, dass die Datei manipuliert wurde.

 

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, werden die Benutzer vor dem Installieren oder Ausführen von Dateien mit ungültigen Signaturen dazu aufgefordert, diesen Vorgang zu bestätigen.

 

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, können die Benutzer Dateien mit ungültigen Signaturen nicht ausführen oder installieren.

 

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung nicht konfigurieren, können die Benutzer auswählen, ob sie Dateien mit ungültigen Signaturen ausführen oder installieren möchten oder nicht.

 

Mögliche Werte:

0 =>  unchecked

1 =>  checked