Da ich die Frage in den vergangenen Wochen immer wieder bekommen habe, möchte ich an dieser Stelle auf einige gute TechNet Ressourcen verweisen, die sich mit der Migration von älteren SBS-Lösungen auf den modernen Windows Server 2012 Essentials beschäftigen.

  • Ein guter Einstieg ist sicherlich dieses Sonderkapitel der US-Kollegen: Windows Small Business Server Migration. Dort finden sich nicht nur Links zur Migration längst überholter Versionen wir SBS 2003, sondern auch Anleitungen für SBS 2008er- und 2011er-Kunden.
  • Andere Links verweisen auf ebenso wichtige Aspekte wie die (auch teilweise) Migration meiner Exchange Server Mailboxen in die Cloud 

Wer den Windows Server 2012 Essentials einmal selbst ausprobieren will wird hier fündig http://technet.microsoft.com/de-de/evalcenter/jj659306.aspx

Kleiner Tipp: Wer sich mit Windows Server Essentials beschäftigt, der sollte sich jetzt auch über Office 365 informieren. Die einfache Anbindung von Office 365 an den Windows Server 2012 Essentials ist neben Backup und Remote Access eine der wichtigsten Vorteile des - insbesondere für kleine Unternehmen geeigneten - Infrastrukturservers.