TechNet Blog Deutschland

News für IT-Pros & Neues aus dem TechNet-Team

Microsoft-Produkte nicht länger in der Top 10....

Microsoft-Produkte nicht länger in der Top 10....

  • Comments 4
  • Likes

.... der Softwareprodukte mit den meisten Bugs. Es gibt Ranglisten, in denen will kein Hersteller auftauchen. Eine davon ist Teil des vom Sicherheitsanbieter Kaspersky einmal im Quartal veröffentlichten Berichts zum „Stand der IT-Bedrohungen“. Der Report enthält nicht nur Informationen rund um die verschiedenen Angriffsmöglichkeiten und aktuelle Virenbedrohungen, sondern liefert eine Top-10-Liste von gefundenen Schwachstellen in populären Anwendungen.

Die gute Nachricht für Microsoft-Kunden: In der aktuellen Ausgabe, dem Report für das dritte Quartal 2012, ist keins unserer Produkte in dieser Liste vertreten. Die zehn schwersten Sicherheitslücken verteilen sich auf Adobe (etwa in Produkten wie Flash, Reader oder Shockwave), Oracle (hauptsächlich in Java), Apple (anfällig sind QuickTime und iTunes) sowie Nullsoft (im Multimedia-Player Winamp).

Laut Kaspersky ist der Grund für die vergleichsweise geringe Anzahl an Schwachstellen unsere automatische Verteilung von Updates per Microsoft Update. Diese sei inzwischen so weit ausgereift, dass aktuelle Versionen von Windows deutlich sicherer sind. Wer also immer noch Windows XP oder Vista verwendet, sollte sich allein aus Sicherheitsgründen ein Upgrade auf Windows 8 überlegen - bis Ende Januar 2013 können Windows-Nutzer noch ein Angebot zu einem vergünstigten Upgrade in Anspruch nehmen. 

Gastbeitrag von Michael Kranawetter, Chief Security Advisor (CSA) bei Microsoft in Deutschland. In seinem eigenen Blog veröffentlicht Michael alles Wissenswerte rund um Schwachstellen in Microsoft-Produkten und die veröffentlichten Softwareupdates.  

Comments
  • gibt es eigentlich ein Upgrade um Windows 7 (64-bit) durch Windows 8 (64-bit) zu ersetzen ?

  • @Nico Ja, du kannst Windows 7 direkt auf Windows 8 Pro upgraden (oder neuinstallieren, je nach dem, wie du möchtest).

  • Ist das gleiche wie für Windows XP und Vista

    Wen du's downloadest 30-40€

    Im Laden für 50€

  • Hab es getestet, Upgrade win 7 auf win 8. Funktionierte einwandfrei. Sogar der laufende Virenscanner hat das Update problemlos mitgemacht.

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment