“Zum Alltagsgeschäft eines Administrators gehört die Versorgung der Anwender mit einem funktionsfähigen Internet- Browser. Die Anforderungen an diese Software steigen jedoch ständig und der IT-Profi muss Aspekte wie Sicherheit, Performance, Rollout und Patch-Deployment berücksichtigen”, schreibt mein Kollege Stephanus Schulte (Technical Evangelist bei Microsoft) in diesem (Gast-)Beitrag für it-administrator.de.

Sein Beitrag zeigt, wie sich die Admin-Arbeit bei der Browser-Verwaltung vereinfachen lässt, warum sich jedes Unternehmen eine Browser-Strategie zurechtlegen sollte und ob der Einsatz mehrerer Browser sinnvoll ist. Ein sehr lesenswerter Artikel, den ich Ihnen liebe Leser des TechNet Germany-Blogs natürlich nicht vorenthalten möchte.

>> Jetzt weiterlesen auf it-administrator.de

PS. Kleiner Tipp für alle SysAdmins, die sich vor allem um Ressourcen zu Bereitstellung, Verwaltung, Absicherung und Performance des Microsoft Internet Explorers interessieren: nutzen Sie die TechNet Toolbox IE