Auf dem Microsoft Management Summit 2012 in Las Vegas beschäftigen sich IT-Experten aus aller Welt seit gestern wieder mit Systemverwaltung – egal ob aus der Cloud oder on-premise -, tauschen Erfahrungen aus oder lernen in technischen Sessions neue Produkte und Feature kennen. Im Mittelpunkt stehen u.a. der Launch von System Center 2012 (zum Testdownload) und die Private Cloud.

Mit seinem Erlebnisbericht zum Tag 1 des MMS 2012 gibt der österreichische Kollege Bernhard Zimmermann einen schönen und sehr persönlichen Überblick zum Auftakt der Veranstaltung

Für alle, die nicht persönlich nach Las Vegas reisen konnten in dieser Woche habe ich noch einen Tipp: kommen Sie doch einfach zum 6. Microsoft System Management Summit am 9. Mai 2012 nach Hanau / Frankfurt am Main.

An einem Tag erfahren Sie, welche Neuigkeiten System Center 2012 für das Rechenzentrum & die Geräte-Verwaltung bietet. Darüber hinaus stellen wir Ihnen die Microsoft Private Cloud Strategie, erste Einblicke in Windows Server „8“ sowie das Zusammenspiel der Lösungen mit Windows Azure vor.

Weitere Informationen und Anmeldung