Die Ent­wick­lung von Apps für Smart­Pho­nes und Ta­blet-PCs wird immer mehr zum fes­ten Be­stand­teil einer ganz­heit­li­chen Dienst­leis­tung. Und dies nicht mehr nur für Groß- und mit­tel­stän­di­sche Un­ter­neh­men. Wie sieht ak­tu­ell die tech­no­lo­gi­sche Ent­wick­lung aus? Wel­che Kon­zep­te und Stra­te­gi­en wer­den ver­folgt? Wel­cher Auf­wand steckt in der Ent­wick­lung? Und wel­ches Frame­work nehme ich am bes­ten? Diese und wei­te­re Fra­gen wer­den beim MMT 30 am 25. und 26. Mai von den Ex­per­ten im Mediapark Köln ge­klärt.

Am ers­ten Kon­fe­renz­tag wid­met sich der MMT ak­tu­ell po­pu­lä­ren Tech­no­lo­gi­en, wie iOS, An­dro­id, Win­dows Phone und auch der HTML5-App-Platt­form Pho­ne­Gap. Dabei spie­len neben der Ent­wick­lung von Apps auch Stra­te­gi­en und Kon­zep­te eine wich­ti­ge Rolle.

Der zwei­te Kon­fe­renz­tag ist für alle App-Ent­wick­ler, wie auch Be­ra­ter, die einen Blick unter die Haube von Win­dows Phone wer­fen möch­ten und sich einen Aus­blick auf die Apps von Win­dows 8 wün­schen. An­ge­fan­gen bei den Hard- und Soft­ware-Vor­aus­set­zun­gen, über die Ent­wick­lung von Busi­ness- und Ga­me-Apps, bis zur Be­reit­stel­lung im Mar­ket­place.

150 Nokia Phones gratis für die besten Ideen und Konzepte für Windows Phone Apps

Keine App-Entwicklung ohne Testgerät: exklusiv am zweiten Tag des MMT30 können Sie sich mit Ihrer App-Idee eines von 150 Nokia-Telefonen sichern. Senden Sie eine möglichst ausführliche Beschreibung Ihres Konzepts für eine App, Ihren Namen und Adresse bis einschließlich 25.5.2012 an MMT30Apps@microsoft.com. Unter allen Teilnehmern des zweiten Konferenztages werden die besten Ideen prämiert und bekommen umgehend Ihr Mobiltelefon zugeschickt.

Das Ti­cket für den ers­ten Kon­fe­renz­tag kostet 69 Euro; der zwei­te Tag ist kos­ten­frei. Im Preis enthalten ist das Ca­te­ring. Wei­te­re Infos zur Kon­fe­renz fin­den Sie unter: http://​mmt30.​multimediatreff.​de/