Von Bernd Zimmermann

Microsoft hat ein Poster veröffentlicht, welches einen Überblick in die Hyper-V Technologie des Windows Server 8 (Beta) gibt.

image

Das Poster gibt einen Einblick in folgende Funktionen:

  • Hyper-V Replication
    • Virtual Machine Replication
    • Hyper-V Replica Server Configuration
    • Recovery History
    • Hyper-V Replica Failover Operations
  • Hyper-V Networking
    • Load Balancing and Failover
    • Single Root I/O Virtualization
    • Quality of Service Bandwidth Management
    • Hyper-V Virtual Switch
  • Hyper-V Virtual Machine Mobility
    • Live-Migration without Shared Storage
    • Storage Migration
    • Live Migration with SMB Shared Storage
    • Live Migration with Failover Clusters
  • Hyper-V Storage
    • Virtual Fibre Channel for Virtual Machines
    • New Virtual Hard Disk Format
    • Hyper-V using Server Message Block (SMB)
  • Hyper-V and Failover Clustering
    • Clustered Virtual Machines for High Availability
  • Hyper-V Scalability
    • Physical Hardware and Virtual Machine Scalability
    • NUMA and Virtual Machines

Das Poster ist hier verfügbar: http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?id=29189

Auch für den aktuellen Windows Server 2008 (R2) sind folgende Poster verfügbar:

Bernd Zimmermann ist seit über 10 Jahren im Informations-Sicherheits- und IT Service Management Bereich in verschiedenen Funktionen tätig. Aktuell ist er als Senior Datacenter Strategist im Großkundensegment für Microsoft Österreich tätig. Diesen Artikel haben wir mit freundlicher Genehmigung von TechNet Blog Austria übernommen.