TechNet Blog Deutschland

News für IT-Pros & Neues aus dem TechNet-Team

Outlook Connector Pack: So nutzen Sie Outlook 2010 zusammen mit Hotmail, Facebook und Xing

Outlook Connector Pack: So nutzen Sie Outlook 2010 zusammen mit Hotmail, Facebook und Xing

  • Comments 9
  • Likes

Von Thorsten Eggeling

Das Outlook Connector Pack verbindet Outlook mit sozialen Netzwerken. Zum einen ermöglicht er die Integration von Windows Live Hotmail in Outlook 2010, so dass Benutzer über Outlook Hotmail-Nachrichten abrufen sowie Kontakte und Kalender synchronisieren können. Eine weitere interessante Funktion ist die Anbindung an soziale Netzwerke wie Facebook, Xing oder Linkedin aus der Outlook-Bedienoberfläche heraus.

Outlook Connector Pack installieren und konfigurieren

Das Outlook Connector Pack ist für Outlook 2003, 2007 und 2010 verfügbar und Bestandteil der Windows Live Essentials. Möchten Sie nach der Installation Ihr Hotmail-Konto in Outlook hinzuzufügen, so gehen in Outlook 2010 auf „Datei“ und dann auf „Informationen“. Klicken Sie unter „Kontoeinstellungen“ auf „Kontoeinstellungen“, und dann in der Registerkarte „E-Mail“ auf die Schaltfläche „Neu“. Aktivieren Sie die Option „Andere“ und wählen Sie „Microsoft Outlook Hotmail Connector“. Klicken Sie auf „Weiter“ und geben Sie die Anmeldeinformationen für Hotmail ein. Klicken Sie auf „OK“ und dann auf „Fertig stellen“ und „Schließen“.

Um den Outlook Connector für soziale Netzwerke direkt aufzurufen, gehen Sie in Outlook 2010 auf die Registerkarte „Ansicht“ und dort auf „Personenbereich -> Kontoeinstellungen“. Nach der Installation des Outlook Connector Pack sind hier zunächst nur „Meine Website“ für die Verbindung zu einem Sharepoint Server und „Windows Live Messenger“ zu sehen. Nach einem Klick auf „Online verfügbare Anbieter für soziale Netzwerke anzeigen“ öffnet sich eine Microsoft-Webseite, über die Sie Konnektoren zurzeit für Facebook, Linkedin und Viadeo installieren können. Weitere Konnektoren finden Sie direkt über die Webseiten der sozialen Netzwerke, etwa bei Xing oder Myspace. Nach der Installation eines neuen Outlook Connectors, gehen Sie wieder auf „Personenbereich -> Kontoeinstellungen“ und klicken auf den gewünschten Eintrag, beispielsweise „Facebook“. Geben Sie Ihren Benutzernamen und das Kennwort ein und klicken Sie auf „Fertig stellen“.

Hotmail

So nutzen Sie Hotmail-Funktionen in Outlook 2010

Nach der Installation und Konfiguration des Microsoft Outlook Hotmail Connectors erscheint das Hotmail E-Mail-Konto genauso wie alle anderen E-Mail-Konten im linken Navigationsbereich. Sie können das Konto wie gewohnt zum Empfangen und Senden von E-Mails benutzen. Es gibt aber Besonderheiten. Wenn Sie beispielsweise sichere Empfänger oder blockierte Absender für das Hotmail-Konto definieren, werden die Einstellungen automatisch mit Windows Live Hotmail synchronisiert und stehen dann auch zur Verfügung, wenn Sie Hotmail im Browser verwenden. Sie finden die Einstellungen auf der Registerkarte „Start“ wenn Sie auf „Junk-E-Mail -> Junk-E-Mail-Optionen“ klicken. Das Gleiche gilt auch für Regeln, die Sie auf der Registerkarte „Start“ über „Regeln -> Regel erstellen“ für das Hotmail-Konto festlegen.

Nachdem Sie das Hotmail-Konto in Outlook eingerichtet haben, sehen Sie unter „Kalender“ auch den Kalender von Windows Live. Wenn Sie hier weitere Kalender eingerichtet haben oder später anlegen, erscheinen diese hier ebenfalls. Sie können neue Ereignisse in den Hotmail-Kalender eintragen oder Ereignisse per Drag & Drop vom Outlook-Kalender in den Hotmail-Kalender kopieren. Es kann allerdings manchmal ein paar Minuten dauern, bis die Einträge synchronisiert sind und auch im Browser bei Hotmail auftauchen.

Unter „Kontakte“ hat Microsoft Outlook Hotmail Connector ein eigenes Adressbuch für Hotmail erstellt. Hier finden Sie die schon bei Hotmail eingetragenen Kontakte. Wenn Sie diese auch in Ihren Outlook-Kontakten sehen möchten, können Sie die Einträge kopieren. Markieren Sie einen Kontakt-Eintrag mit der Maus (mehrere Einträge lassen sich mit gedrückter Strg-Taste markieren) und drücken Sie Strg+C. Wechseln Sie dann in das Outlook-Adressbuch und drücken Sie Strg+V. Sollte ein Kontakt mit dem gleichen Namen schon im Outlook-Adressbuch vorhanden sein, bietet Outlook 2010 Ihnen an, diesen zu aktualisieren oder einen neuen Kontakt zu erstellen. Die Kontakte lassen sich auch per Drag & Drop übertragen. Die Standardoperation ist „Verschieben“. Wenn Sie die Strg-Taste dabei gedrückt halten, wird der Kontakt kopiert.

So stellen Sie eine Verbindung zwischen Outlook 2010 und sozialen Netzwerken her

Die Interaktion innerhalb von Outlook findet im Personenbereich statt. Dieser ist im unteren Teil des E-Mail-Lesebereichs eingeblendet. Hier sehen Sie jeweils die letzten Beiträge des aktuellen E-Mail-Kontakts aufgelistet - beispielsweise Einträge in Facebook oder Linkedin. Zudem blendet Outlook hier das jeweilige Profilbild aus einem sozialen Netzwerk ein. Sollten Sie den „Personenbereich“ nicht sehen, gehen Sie auf die Registerkarte „Start“ und klicken Sie unter „Personenbereich“ auf „Normal“.

Facebook

Die Beiträge Ihres E-Mail-Kontakts sind mit dem Icon des jeweiligen sozialen Netzwerkes versehen. Mit einem Klick auf die Überschrift öffnen Sie den Beitrag im Browser. Auf der linken Seite unter dem Profilbild gibt es noch ein Icon, das Sie direkt zur Profilseite des Kontakts führt. Unter dem grünen Pluszeichen verbirgt sich ein Menü, über das Sie einen Kontakt zu einem sozialen Netzwerk hinzufügen können.

Informationen für Software-Entwickler

Der Microsoft Outlook Social Connector provider (OSC provider) benutzt einen offenen Standard, über den sich beliebige soziale oder geschäftliche Netzwerke in Outlook einbinden lassen. Die Programmierung erfolgt unabhängig von der API des jeweiligen Netzwerks. Der Server muss auf eine Anfrage lediglich XML zurückliefern, das dem OSC-Schema entspricht. Als Programmiersprachen können Sie Visual C#, C++ oder Visual Basic verwenden. Im Prinzip ist jede Entwicklungsumgebung möglich, die COM-DLLs erzeugen kann. Eine ausführliche Dokumentation finden Sie in der MSDN-Bibliothek im Artikel Outlook Social Connector 1.1 Provider Reference. Beispielcode für unterschiedliche Programmiersprachen laden Sie über Outlook Sample: Outlook Social Connector Provider herunter.

OSC

Bilder: Facebook.jpg (Quelle: http://office.microsoft.com/de-de/outlook/liste-der-partnerunternehmen-von-outlook-connector-fur-soziale-netzwerke-FX101812910.aspx). OSC.jpg (Quelle: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ff759457.aspx)

Der Autor Thorsten Eggeling ist Systemadministrator, Buchautor und Verfasser von Fachartikeln zu Hardware, Windows, Linux und Software. Er arbeitete als Redakteur unter anderem für die PC-WELT.

Comments
  • Der Link zu Facebook funktioniert leieder nicht, haben Sie vielleicht noch eine andere Quelle?

  • Hier der funktionierende Link zum Download: office.microsoft.com/.../outlook-social-connector-partner-listing-FX102317540.aspx

    Viele Grüße

  • wie kann ich einstellen (konfigurieren), was in facebook von meinen daten sichtbar wird? und wie kann ich daten, die im personenbereich von mir aufgelistet sind entfernen?

  • Hallo!

    Alle Einstellungen im Bezug auf Privacy werden in der Anwendung (hier Facebook) selber gemacht. Outlook zeigt NUR die Daten an, die für Freunde oder eben auch "nicht Freunde" über Facebook Einstellungen freigegeben sind. Outlook selber schreibt nichts in Facebook zurück, sondern es werden lediglich Daten von Facebook in Outlook angezeigt. Zu beachten ist hier vielleicht noch, dass es in Facebook auch die Einstellung "Freunde von Freunden" gibt, und es ist manchmal erstaunlich über welche Ecken man mit Leuten "befreundet" ist :-)

    Auf der Facebook Seite stellt man das in seinem Profil ein. Mein Facebook nutze ich auf Englisch und da heißt es oben rechts in der Ecke "home" -> "Privacy Settings" -> "How to connect" (Edit Settings)

    Hoffe das hilft und beantwortet die Frage, wenn nicht - einfach nochmal melden :-)

    Viele Grüße

    Heike

  • Hallo zusammen.

    Der Connector weist mein Kontonamen oder Kennwort als ungültig zurück obwohl diese exakt so stimmen. Habe die 64 Bit Version und den Zugang von Facebook bereits von https auf http umgestellt. Leider ohne Erfolg. Hat jemand das gleiche erlebt und lösen können?

  • Das einzige, was der Outlook Connector synchronisiert ist die E-Mail. Kontakte und Termine aus Hotmail werden völlig ignoriert und definitiv nicht abgeglichen. Bislang hat mir noch absolut gar niemand erklären können, wie das angeblich funktionieren soll.

    Win 7 HP, Outlook 2010 und Connector (alle 64 Bit) sind natürlich installiert und ein Hotmail.Konto eingerichtet.

  • Wie kann ich denn mein Facebook Profilbild für Outlook unsichtbar machen? Ich selbst benutze kein Outlook und habe letztens von einem Freund erfahren dass mein Profilbild in Outlook angezeigt wird wenn ich ihm eine Mail schicke.

  • Oke, tanks for this information.. I like it! Visit beritaislam.mywapblog.com

  • ich bekomme e-mail aber link lass nicht öffnen

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment