Diese Zahl hat mich heute morgen sehr gefreut. Mit gut 2.3 Millionen Downloads in den ersten 24 Stunden scheint die Nachfrage nach dem schnellen, neueste Webstandards unterstützenden und um umfangreiche Sicherheits- und Datenschutzfunktionen aufgepeppten Browser aus dem Hause Microsoft immens zu sein. Immerhin: das sind 27 Downloads pro Sekunde :)

Wenn auch Sie jetzt den IE9 ausgiebig testen oder gar eine Ablösung älterer Browser in Ihrem Unternehmensnetzwerk planen, finden Sie im TechCenter zum Internet Explorer alle technischen Ressourcen, die Sie dafür benötigen - vom kostenfreien Download bis hin zum Internet Explorer Administration Kit (IEAK) für die unterschiedlichen Versionen.

Das Internet Explorer Administration Kit (IEAK) vereinfacht die Erstellung, Bereitstellung und Verwaltung angepasster Windows Internet Explorer-Pakete. IEAK kann verwendet werden, um die standardisierte Internet Explorer-Benutzeroberfläche beim Start zu konfigurieren oder um die Benutzereinstellungen nach der Bereitstellung von Internet Explorer zu verwalten.

Kleiner Tipp: falls auch Sie noch den Internet Explorer 6 im Einsatz haben sollten, dann müssen Sie schon aus Sicherheitsgründen schnell über den Wechsel auf eine neuere Version nachdenken. Warum? Das hat Daniel Melanchthon in drastischer Weise in diesem Blog erklärt. Zu guter letzt habe ich mich natürlich auch über diese Headline bei WELT Online gefreut, die ich Ihnen an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten will "Microsofts IE9 ist jetzt der Browser-König"