TechNet Blog Deutschland

News für IT-Pros & Neues aus dem TechNet-Team

Mitmachen statt zuschauen - Ihr Feedback hilft Microsoft

Mitmachen statt zuschauen - Ihr Feedback hilft Microsoft

  • Comments 4
  • Likes

Haben Sie sich nicht schon mal gefragt: „Interessiert sich Microsoft für meine Erfahrungen mit seinen Angeboten?“ Und falls Ja: „Kümmert sich Microsoft um meine Meinung?“ Die Antwort lautet: Ja, wir brauchen Ihr Feedback, um uns zu verbessern. Deshalb fragen wir unsere Kunden regelmäßig, ob sie mit uns zufrieden sind.

Kundenzufriedenheit gehört zur Microsoft-Kultur

Microsoft engagiert sich dafür, dass der Aspekt Kundenzufriedenheit bei möglichst allen relevanten Geschäftsabläufen größtmögliche Berücksichtigung findet und unterstützt alle Veränderungsprozesse auf dem Weg zu diesem Ziel. Prominentes Beispiel ist Windows 7. Die Entwicklung des neuen Betriebssystems basiert erheblich auf integrierten Feedback-Mechanismen und Vorschlägen von Millionen Anwendern weltweit.

Microsoft befragt kontinuierlich Kunden, Partner und Anwender

Ihre Meinung über unsere Produkte, Online-Angebote und Dienstleistungen kommt bei uns auch an, wenn Sie an unserer regelmäßigen Zufriedenheitsumfrage teilnehmen. Sollten Sie zu unserer Zufalls-Stichprobe für diese Online-Umfrage gehören, freuen wir uns, wenn Sie daran teilnehmen.

So forciert Microsoft den Dialog mit Ihnen

Auf unseren Webseiten finden Sie außerdem zahlreiche Möglichkeiten, mit uns in Kontakt zu treten, darunter folgende:

Comments
  • Microsoft Produkte wie Windows 7 und Office 2007 bzw. die neueste Office Version 2010, die ich zur Zeit als Testversion einsetze, beinhalten umfangreiche Menü- und Anwendungsfunktionen, mit den andere Produkte z.B. Open Office in keinster Weise mithalten können.

    Windows 7 ist für mich persönlich wesentlich übersichtlicher aufgebaut, alleine vom Startmenü aus gesehen wie Windows XP.

    Die Systemstabilität von Windows 7 und die Reaktionszeit des Betriebssystems sind hervorragend.

    Ältere Software bzw. Gerätetreiber funkionieren weitestgehend unter Windows 7 einwandfrei.

    Die Produkte sind allerdings sehr teuer, und dem Kunden muss der Nutzen eindeutig erklärt werden.

    Die Qualität dieser Produkte und die Anwendungsvielfalt sind dabei ein entscheidender Hinweis.

    Mit freundlichen Grüssen

    gez. Ralf Kastius EDV-Trainer Computer Service und EDV Schulungen

  • Hallo Herr Kastius, vielen Dank für das Lob. Dem Kunden den Nutzen (aber natürlich auch den Umgang) mit unseren Produkten zu erklären, gehört mit zu den Aufgaben von TechNet.

    Wenn Sie dazu weiteres Feedback, Anregungen oder Wünsche haben, dann lassen Sie es mich gerne wissen.

    VG Lars Schmoldt, Microsoft.

  • Feedback zum Internet Explorer 10:

    Ich finde keine offensichtliche Feedback Funktion was aber auch nicht schlimm ist. Ich finde den Internet Explorer in dem Metro-Style eigentlich sehr gut bis auf den TAB-Wechsel, denn es ist etwas umständlich immer die rechte Maustaste zu drücken um erst dann die TAB´s zu sehen.

    Ich würde mir wünschen, dass man die Maus nur an den unteren oder oberen Rand bewegen muss und dann noch einmal klicken muss, damit man die TAB´s und die Adressleiste sieht, dann wäre dieser Browser auch super mit dem NetBook zu bedienen.

    Die anderen Apps sind alle super mit dem Netbook zu bedienen

    weiter so!!!

  • Wo finde ich die Lösung??

    Beim Versuch, Daten zum Server zu übertragen, ist ein TCP/IP-Fehler aufgetreten. Konto: 'musikboxtrio ', Server: 'pop3-1.ewetel.net', Protokoll: POP3, Port: 110, Secure (SSL): Nein, Fehlernummer: 0x800CCC13

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment