Alles Neu macht der Mai. Zugegeben, Ende April, Anfang Mai hatten wir eigentlich angepeilt, nun sind die neuen TechNet Abonnement-Produkte endlich da. Und sie machen auch ab Juni Spaß. Die wichtigste Neuerung sind nicht die Namen. Hierzu erkläre ich weiter unten, was sich hinter den einzelnen Abos versteckt. Richtig neu ist eine preislich noch attraktivere Variante für IT-Professionals, die sich vor allem auf Desktopumgebungen spezialisieren.

TechNet Subscription Standard heißt das neue Abo, kostet im Microsoft Direktvertrieb 213 EUR netto (Verlängerung 160 EUR) und bietet IT-Experten maßgeschneiderte Unterstützung bei Evaluierung, Testen und Problembehandlung von Microsoft-Software für Desktopumgebungen. In TechNet Subscription Standard sind einige Enterprise Editionen der Microsoft-Software und die beiden Support-Anrufe nicht enthalten.

Bei den weiteren Abo-Varianten ändert sich dagegen nur der Name; die Preise im Direktvertrieb bleiben die gleichen. Für alle 3 TechNet Abos gilt auch nachwievor, dass sich über Volumenlizenzverträge weitere hohe Einsparungen pro Abonnement realisieren lassen.

Aus TechNet Plus Direct (nur online) wird TechNet Subscription Professional - für IT-Experten, deren Schwerpunkt auf der Unterstützung von Unternehmensumgebungen liegt, z. B. Serverkonsolidierung, Interoperabilität, Netzwerkverwaltung usw. -, aus TechNet Plus Single User mit DVD wird TechNet Subscription Professional with Media.

Zum neuen TechNet Abonnement habe ich Ihnen hier einige Links zu weiterführenden Informationen, Feature-Vergleichen und Preisen zusammen gestellt. Zur Startseite gelangen Sie nachwievor über http://technet.microsoft.com/de-de/subscriptions/default.aspx