Sind Sie schon drin? Zugegeben, die Frage mutet für sich genommen schon ein wenig seltsam an. Lässt sich auch gar nicht so einfach übersetzen. "We're all in." ist der auch schon in der Presse häufig zitierte Slogan von Microsoft, wenn es um die Aktivitäten, Strategien und Lösungen rund um Cloud Computing geht.

Kennen Sie Windows Azure als Entwicklungsplattform? Oder die Vorzüge der Komplettlösung Business Productivity Online Suite (BPOS), die es Ihnen erlaubt, praktisch Ihre gesamte Kommunikations- und Kollaborationsinfrastruktur online bereitzustellen? Oder die Vorzüge der neuen Office Web Apps oder der Microsoft Dynamics CRM Hosted Services? Wow! Die Bandbreite, die Ihnen heute bereits beim Thema Cloud Computing geboten wird, ist wirklich beeindruckend... Aber halt!

Ja, sie ist beeindruckend, mögen Sie jetzt antworten. Ja, es gibt viele neue Möglichkeiten. Aber einige von Ihnen werden sich auch fragen: Wie sieht meine Zukunft aus? Ist das alles nur Marketing, ein "Wolkenkuckucksheim"? Wie viel bleibt von meinem alten Job übrig, wenn zunehmend Services in die Wolke wandern? Und deswegen sind jetzt Sie gefragt. Schreiben Sie mir. Wie nehmen Sie Cloud Services wahr? Haben Sie schon Erfahrungen gesammelt? Welche Hoffnungen verbinden Sie mit dem Thema? Welche Ängste? Kennen Sie die Angebote von Microsoft? Welche Informationen brauchen Sie von uns, um sich in der Wolke besser zurechtzufinden?

Dieser Blog-Artikel entspricht dem Editorial von Lars Schmoldt im TechNet NewsFlash 11/2010 vom 2. Juni 2010. Der kostenlose TechNet NewsFlash informiert Sie alle 14 Tage über die wichtigsten Neuheiten und technischen Ressourcen für IT-Professionals. Sie können den kostenlosen TechNet Newsletter ganz einfach hier abonnieren.