Das Leben als Datenbank-Administrator steckt voller Überraschungen. Mal gehören Indizies erstellt oder neu aufgebaut, Volltextkataloge rebuildet, Datenbanken gebackupt, gewartet, restored und natürlich ist ein DB-Admin Ansprechpartner für alle weiteren auftretenden Probleme und Wünsche der IT und der Anwender.

So hatte ich vor kurzem die Anforderung, in einer Datenbank gespeicherte Bilder “herauszuholen”, also klassische BLOBs (Binary Large Objects) als Dateien zu speichern...

Weiterlesen auf dem TechNet Team Blog Austria

Autor Toni Pohl kommt aus der Softwareentwicklung und arbeitete jahrelang als anerkannter Trainer für namhafte Unternehmen. Seine Spezialgebiete liegen vor allem im Bereich Datenbanken, Business Intelligence und Data Mining sowie Lösungen mit .NET-Webtechnologien.