Es gibt kaum ein Thema, dass in der Community derzeit so leidenschaftlich diskutiert wird wie Cloud Computing. Was bedeutet es für mich (verständlicherweise die erste Frage unter IT Implementern und Admins), was bringt's fürs Unternehmen, wie sicher ist die Cloud und, und, und.

Die Analysten von Gartner haben das Thema jetzt zu einem der wichtigsten IT-Trends 2010 erklärt - siehe hierzu auch den Artikel auf Computerwoche.de "IT-Riesen drängen in die Cloud". Die wohl umfassendste Strategie (bei den nicht-Hardware-Herstellern) bescheinigt die CW-Autorin darin Microsoft und verweist dabei unter andem auf Windows Azure.

Was bedeuten Cloud Computing im allgemeinen und Windows Azure im speziellen aber nun für Organisationen und IT-Pro. Dazu habe ich auf TechNet Online zwei hilfreiche Ressourcen gefunden:

  • In diesem How-Do-I-Video erklärt Max Adams in rund 7 Minuten "Scenarios IT Pros can use Azure in" (engl.). Dazu gehören unter anderem Web Apps, Datenspeicher in der Cloud und Parallel Computing.
  • Das im Download Center erhältliche Windows Azure Platform Training Kit liefert u.a. hands-on labs, Demos und Präsentationen zu Windows Azure, SQL Azure und AppFabric.

Wie nehmen Sie im (Berufs-)Alltag Coud Computing wahr? Ist es ein Thema in Ihrem IT-Umfeld? Schreiben Sie mir Ihr Feedback doch einfach per E-Mail

posted by Lars Schmoldt