Microsoft PowerPivot für Microsoft Excel 2010 bietet bahnbrechende Technologien, wie die schnelle Bearbeitung von großen Datensätzen (oft in Millionen von Zeilen), optimierte Datenintegration und die Möglichkeit, Ihre Analyseergebnisse mithilfe von Microsoft SharePoint 2010 problemlos freizugeben.

Die SQL Server 2008 R2 - PowerPivot für Microsoft Excel 2010 - Community Technology Preview (CTP) für November finden Sie hier

Welche Macht in dem dem vormals als "Project Gemini" bezeichneten PowerPivot steckt, hatte Kollege Steffen Krause schon Anfang September in diesem TechNet Edge Video anschaulich erläutert. In SQL Server 2008 R2 ermöglicht es Excel-Benutzer echte Self Service Business Intelligence. Die Benutzer können direkt aus Excel Daten aus verschiedenen Quellen importieren, miteinander in Beziehung setzen und in interaktiven Pivottabellen und -charts auswerten.