Sie müssen Windows 7 mit all seinen neuen Funktionen demnächst in Ihrem Unternehmen ausrollen? Wenn Sie diese Schritte einhalten, können Sie Ihren Nutzern umfangreiche neue Funktionalität bereitstellen und dabei die Beeinträchtigungen des laufenden Betriebs gering halten.

Dazu gehören...

  • Kennenlernen von Windows 7
  • Wissenswertes über die neuesten Volumenaktivierungsanforderungen
  • Entwickeln einer Roadmap
  • Umgang mit neuen Features für verteilte Sicherheit
  • Virtualisieren von Desktops und Infrastrukturen
  • Entfernen lokaler Administratorrechte der Benutzer

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auf zwei weitere interessante Artikel in der Oktober-Ausgabe des TechNet Magazins aufmerksam machen.

Neuerungen bei den Gruppenrichtlinien unter Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Lernen Sie die neuen und aktualisierten Funktionen für Gruppenrichtlinien unter Windows 7 und Windows Server 2008 R2 kennen. Systemadministratoren profitieren von jeder Menge toller Funktionen: neue Windows PowerShell-Funktionalität, aktualisierte Energieoptionen, Aufgabenplanung und Richtlinien für Softwareeinschränkungen.

77 Windows 7-Tipps Ob Sie ein Upgrade von Vista durchführen oder direkt von Windows XP aktualisieren – es lohnt sich zu wissen, wie Sie für Ihre Umgebung alle Möglichkeiten von Windows 7 voll ausschöpfen. Hier erhalten Sie 77 Tipps und Tricks für den Umstieg.

posted by Lars Schmoldt