"Windows 2000 Server: Optionen für die Migration" so der Titel eines kostenlosen Live-Webcast, den Microsoft Evangelist Ralf Schnell am Mittwoch 21. Oktober 11:00 Uhr online anbieten. Der Level 200-Webcast dauert 40 Minuten und richtet sich all jene IT Pro, die vom Ende des Produkt-Supports für Windows 2000 Server am 13. Juli 2010 betroffen sind.

Hier geht's zur Anmeldung

Hintergrund: Mit dem Ende des Produkt-Supports werden keine Hotfixes für Windows 2000 Server (ab 13.07.2010) mehr entwickelt. Die dann mögliche Unterstützung bei Problemen im Betrieb beschränkt sich auf Knowledge Base-Artikel und andere Online-Ressourcen. Höchste Zeit, die vorhandenen Systeme zu aktualisieren!

In diesem Webcast widmet sich Ralf Schnell den Optionen für eine Migration verschiedener, häufig vorkommender Server-Rollen.

  • Wie bringt man sein Active Directory auf den neuesten Stand?
  • Wie migriert man einen Server-Cluster?

Eine zentrale Rolle spielt dabei das ‚Microsoft Assessment and Planning Toolkit‘ (MAP), das bei der Planung der Migration unterstützt, indem z.B. die vorhandenen Server-Instanzen gezielt im Netzwerk gesucht und identifiziert werden können. Mehr zu MAP lesen sie auch auf TechNet Online.