Vor einiger Zeit wurde ein Update Package für SCVMM 2008 R2 bereit gestellt.

Description of the System Center Virtual Machine Manager 2008 R2 hotfix rollup package: February 9, 2010

Den Download des Updates habe ich bereits im Blog zu den Updates für Hyper-V und SCVMM beschrieben: http://blogs.technet.com/germanvirtualizationblog/archive/2009/12/17/updates-f-r-hyper-v-r2-und-scvmm-2008-r2.aspx

Danach prüfen wir erst mal die Versionsnummer von SCVMM und diese ist 2.0.4271.0.

Rollup-01

Dann wird die Installation auf dem VMM Server gestartet. Dazu muss das Kommando msiexec /p vmmServer64update.msp BOOTSTRAPPED=1 eingegeben werden.

Rollup-02

Danach wurde die Versionsnummer auf 2.0.4273.0 hochgezählt.

Rollup-03

Natürlich funktioniert das alles auch via Microsoft Update und der Download und die Installation geschieht automatisch.

Der automatische Refresh zeigt nach dem Update in der VMM Admin Konsole bei allen Hyper-V Hosts die Meldung “Eingreifen erforderlich” an.

Rollup-04

Nun kann in der Konsole der VMM Agent aktualisiert werden, dazu einfach auf jeden Host oder alle Host markieren und über das Kontextmenü “Agent aktualisieren” wählen.

Rollup-05

Jetzt startet wie üblich ein Job und der Host oder alle Hosts werden aktualisiert. Dazu ist normalerweise kein Neustart des Hosts fällig.

Rollup-06

Wie bei jedem anderem Job auch, sieht man hier den Vorher / Nachher Wert. In diesem Fall die vorherige Agent Version und die neue Version.

Rollup-07

Viel Spaß beim Virtualisieren

Alexander Ortha (Technischer Berater Microsoft Server Virtualisierung)

VM sticker green