Seit einiger Zeit steht die Windows Server 2008 R2 Beta Version zum Testen bereit. Darüber haben wir bereits bereichtet:

Die R2 Version kann derzeit nur sehr eingeschränkt mit SCVMM 2008 verwaltet werden. Hierfür wird es ebenfalls eine Nachfolgeversion vom SCVMM geben und auch als R2 bezeichnet. Die neue Version SCVMM 2008 R2 steht jetzt zum Testen bereit. Hierfür muss man sich im Microsoft Connect Portal registrieren und einen kleinen Fragebogen ausfüllen um den Zugriff zu erhalten.

Der Link ist: Microsoft Connect - SCVMM 2008 R2 Public Beta Nomination

Unter anderem sind folgende neuen Funktionen mit SCVMM 2008 R2 geplant:

  • Unterstützung Live Migration
    • Windows Server 2008 R2 enthält Live Migration und dies kann jetzt über SCVMM 2008 R2 gesteuert werden.
  • Unterstützung Clustered Shared Volumes (CSV)
    • Mithilfe von CSV können mehrere VMs in einer einzelnen LUN abgelegt werden.
  • SAN Erweiterungen 
  • Netzwerk Erweiterungen: 
    • Unterstützung für VMQ & Chimney
    • Ermöglichen des weiterverwenden von bestehenden Port Gruppen aus dem VMWare VirtualCenter
  • Unterstützung Maintenance Mode

Generell sind Beta Versionen nur in einer Test Umgebung einzusetzen!

Viel Spaß beim Virtualisieren

Alexander Ortha (Technischer Berater Microsoft Server Virtualisierung)