Das Thema Microsoft Virtualisierung umfasst mittlerweile verschiedene Bereiche. Darunter fällt nicht nur Hyper-V und System Center Virtual Machine Manager sondern u.a. auch Terminal Services (oder zukünftig Remote Desktop Services), App-V, Virtual PC und MED-V. Um sich auf allen Technologien und Produkten fit zu machen sind diverse Trainings und Zertifizierungen verfügbar.

Einen sehr guten Überblick gibt die Webseite Microsoft Virtualization – Learning Portal. Sie ist derzeit nur auf English verfügbar.

Viel Spaß beim Virtualisieren

Alexander Ortha (Technischer Berater Microsoft Server Virtualisierung)