Wie in unserem Blog-Beitrag http://blogs.technet.com/germanvirtualizationblog/archive/2008/08/25/sql-2005-und-hyper-v-supported.aspx angegeben, wurde SQL 2005 noch nicht offiziell unterstützt.

Doch das Warten hat ein Ende, nun gibt es die offizielle Mitteilung dass auch SQL Server in der Version 2005 unter Hyper-V unterstützt wird. Der Knowledge-Base Artikel Support policy for Microsoft SQL Server products that are running in a hardware virtualization environment wurde entsprechend aktualisiert.

Nun steht also auch dem virtuellen SQL Server 2005 nichts mehr im Weg.

Happy virtualization!

Beitrag erstellt von: Peter Forster, MVP Virtual Machine