Einzelne Serveranwendungen wie den Exchange Server oder den SQL-Server haben wir ja bereits in eigenen Beiträgen erwähnt. Es gibt jedoch noch insgesamt 39 andere Anwendungsprogramme welche vollständigen Support unter Hyper-V haben.

Eine gesamte Liste dazu finden Sie im KB-Artikel Microsoft server software and supported virtualization environments

Hier das interessanteste Programm, welches für mich den höchsten Stellenwert auf einer virtuellen Plattform hat:

App-V: Der Nachfolger von Microsoft SoftGrid Application Virtualization. Für eine virtuelle Infrastruktur einfach unschlagbar. Somit kann sowohl auf Betriebssystemebene als auch auf Anwendungsebene virtualisiert werden. Kurz gesagt, dem virtualisierten Rechenzentrum steht nichts mehr im Weg. Hoffentlich werden nicht auch bald die IT-Administratoren virtualisiert... :-)

App-V ist derzeit als RC bei Connect erhältlich. Die allgemeine Produktseite zu App-V finden Sie hier: App-V Produktseite (in englischer Sprache)

Releasetermin für App-V ist derzeit Q3/2008.

Beitrag erstellt von: Peter Forster, MVP Virtual Machine