Für Virtual Server 2005 Service Pack 1 ist ein neues Update erschienen, welches nun offiziell Windows Server 2008, Windows Vista SP1 und Windows XP SP3 sowohl als Host als auch als Gast-System unterstützt. Des Weiteren sind folgende fixes enthalten:

941125 The Virtual Server service may stop responding when the service is starting if one or more of the virtual machines are configured to automatically start when the Virtual Server service starts

943666 In Virtual Server 2005 R2, virtual machines that are running Windows Vista guest operating systems display a "Stop 0x000000D1" error message and then restart unexpectedly

943487 The Vhdmount.exe tool in Virtual Server 2005 R2 Service Pack 1 may be unable to mount all volumes on a VHD file on a Windows Server 2003-based, a Windows Server 2008-based, or a Windows Vista-based computer

Service Pack 1 von Virtual Server 2005 R2 ist Voraussetzung um dieses Update zu installieren.

Für Virtual PC 2007ist das Service Pack 1 erschienen welches nun auch die Unterstützung für folgende Systeme bietet:

System Host Gast
Windows Vista mit Service Pack 1, Business, Ultimate und Enterprise X X
Windows Server 2008 Standard   X
Windows XP mit SP3 X X

Das Update für Virtual Server ist hier erhältlich:
Update für Virtual Server 2005 R2 SP1

Das Update für Virtual PC ist hier erhältlich:
Service Pack 1 für Virtual PC 2007

Beitrag erstellt von: Peter Forster, MVP Virtual Machine