Gerhard´s Marktbeobachtungen

Was sich so tut am IT-Markt Neuigkeiten und Trends

Lass uns drüber reden

Lass uns drüber reden

  • Comments 1
  • Likes

imageDie Kommentar Funktion bei Blogs ist ja prinzipiell ganz praktisch. Allerdings eignet sie sich nicht wirklich für eine zeitnahe Kommunikation. Bei manchen Themen würde man sich eine direktere Art wünschen, um mit dem Autor in Verbindung zu treten.

Instant Messaging mit einem Blog Author wäre doch manchmal wirklich eine tolle Sache. Da würde man auch gleich sehen, ob der Autor jetzt gerade erreichbar ist. Die Frage ist nur: Wie komme ich zur IM-Adresse des jeweiligen Ansprechpartners?

Tja. Möglicherweise braucht man die IM-Adresse ja auch gar nicht.

Anbei ein Tipp, wie man auf seinem Blog die Möglichkeit schaffen kann, ganz einfach über IM erreicht zu werden. Dazu sind nur drei schnell umsetzbare Schritte notwendig.

Gefunden habe ich den Tipp auf dem Windows Live Messenger Developer Blog. Dieser Tipp ist auf Angus Logans Blog etwas schöner aufbereitet, und auch gleich in der Praxis umgesetzt. Angus ist Technical Product Manager für die Windows Live Platform.

Hier jetzt die drei Schritte im Detail:

  1. Das "Webenablen" seines Messenger Accounts unter: http://settings.messenger.live.com/Applications/WebSettings.aspx
  2. Bestimmen wie das IM Control auf der Webseite aussehen soll: http://settings.messenger.live.com/Applications/CreateHtml.aspx
  3. Den so erzeugten HTML Code auf seinem Blog einbauen

image

Und fertig ist die Messenger Integration auf dem Blog. Wie man unschwer erkennen kann habe ich das auf meinem Blog auch gleich nachgezogen. Ab jetzt sieht man also ob ich gerade online bin, und kann dann auch gleich direkt mit mir in Verbindung treten.

Also: Lass uns drüber reden!

Comments
  • Letztens habe ich in " Lass uns drüber reden " gezeigt, wie mein seinen Blog mit einer

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment