Als Kunde hat man gerne was in der Hand. Aber mal Hand aufs Herz, muss das immer so sein? Viele Leute kaufen sich schon heute Software Online als Download für ihr Handy (z.B. Handys mit dem angebissenen Obst, wie man die Tage überall lesen konnte). Aber auch unsere Kunden, vorallem die Großkunden, können dies tun und machen es auch schon sehr oft. Denn wer will schon hunderte Windows DVDs im Lager aufheben? Man braucht ja eigentlich nur eine; die Installation erfolgt in der Regel übers Netz und bei Bedarf kann man sich immer eine aktuelle Version aus dem Downloadportal herunterladen. Auch unsere Technet und MSDN Kunden nutzen diesen Service immer häufiger, da man schon lange nicht mehr die hunderte CDs vernünftigt unterbringen kann.

Unsere Lizenzabteilung hat dazu nun ausgerechnet, dass bei der konsequenten Nutzung dieser Online Dienste weltweit rund 6800 Barrel Öl oder die Energie für 410 Hasuhalte für ein Jahr eingespart werden könnte. Pro Vertrag kann man sich das wie folgt vorstellen:

Lifecycle GHG Emissions per Agreement

clip_image002

Also, stellen Sie doch auch um. Mehr Infos dazu unter http://www.digitalbychoice.com