Beruflich bedingt bin ich öfters im Flieger unterwegs, ein idealer Ort zum Lesen. In der Juniausgabe des Lufthansa Magazins stieß ich dabei auf einen interessanten Artikel über Herrn Nico Buchholz, Chef des Lufthansa Flottenmanagements. Unter anderem beschreibt Herr Buchholz, wie Airlines als Kunden die Entwicklung der Flugzeughersteller beeinflussen und mit vorantreiben, da sie mit ihrem umfangreichem Praxiswissen hervorragend die Theorie der Lieferanten ergänzen.

Auch als IT Infrastruktur-Architekt hat man über viele Jahre umfangreiches Wissen aufgebaut. Und dieses Wissen ist für auch für Microsoft sehr interessant. Daher bietet Microsoft für neue Produkte schon am Anfang der Entwicklung die Möglichkeit für interessierte Kunden, aktiv an der Gestaltung der Software mitzuarbeiten. Dies findet in der Regel in Form von besonderen Beta-Programmen statt: während es zum einen die "normalen" öffentlichen Beta-Programme gibt, bei denen jeder interessierte sich die Software kostenlos herunterladen und testen kann und meistens über ein eigenes Forum bzw. Newsgroup Kommentare und Feedback geben darf, gibt es zusätzlich auch noch die Möglichkeit, an betreuten Beta-Programmen teilzunehmen. Hier wird in einer kleineren Kundengruppe sehr eng mit Microsoft zusammengearbeitet. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich dabei, eine gewisse Mindestanzahl an Installationen vorzunehmen, um auch genügend Erfahrungen zu sammeln. Gleichzeitig ist das Geben von Feedback Pflicht. Denn nur so kommt Microsoft zu den benötigten Praxiswerten, um eine qualitativ hochwertige Software auszuliefern. Microsoft hingegen unterstützt diesen kleinen Kundenkreis durch direkte Ansprechpartner und Betreuer sowie durch häufigere Produktupgrades, je nach Feedback und Bedarf.  Man darf jedoch den eigenen Aufwand hierbei nicht unterschätzen; ein echtes betreutes Betaprogramm verlangt in der Regel eine dedizierte Person die sich darum kümmert.

Sollte dies zu aufwendig für Sie sein, bietet Microsoft auch noch einen Kompromiss zwischen öffentlicher und betreuter Beta: Die Microsoft IT Pro Momentum Programme. Hier gibt es exklusiven Zugriff auf Software & Informationsforen, als Gegenleistung erzählen Sie von Ihren Erfahrungen. Letztes Jahr haben wir einige Kunden erfolgreich im IT Pro Momentum betreuen können; von kleineren Schulumgebungen bis hin zur Großbank. Warum nicht dieses Jahr auch Sie? Interessiert? Dann sprechen Sie mich an oder kontaktieren Sie Ihren Microsoft Ansprechpartner. Es gibt immer einige Programme, die getestet werden können.