Veröffentlichung des Originalartikels: 31.01.2012

PST-Import so einfach wie nie!

Wie im Juli angekündigt, suchen wir stets nach neuen Möglichkeiten, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, insbesondere wenn Ihre Arbeit das Eindämmen der Ausbreitung von PST-Dateien umfasst. Wir freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass PST Capture nun als kostenloser Download zur Verfügung steht.

Mit PST Capture können Sie das Netzwerk nach PST-Dateien in Ihrer Umgebung durchsuchen und diese anschließend importieren, und zwar problemlos mit einem vom Administrator gesteuerten Tool. Mit PST Capture können Sie die Risiken verringern und die Produktivität Ihrer Benutzer steigern, indem Sie PST-Dateien in Exchange Online oder Exchange Server 2010 importieren – direkt in die primären Postfächer der Benutzer oder in Archive.

Zusätzlich zu all den positiven Rückmeldungen an uns hinsichtlich der Exchange-Funktionen Archivierung, Aufbewahrung, gesetzliche Aufbewahrungspflicht und Suche in mehreren Postfächern, haben Sie uns zu verstehen gegeben, dass der PST-Dateiimport ein wichtiger Bereich ist, auf den wir uns in Zukunft konzentrieren sollen. Auf der Suche nach den besten Möglichkeiten zur Erfüllung dieser dringenden Anforderung sind wir auf eine hervorragend geeignete Lösung gestoßen, die unser ISV-Partner Red Gate entwickelt hat. Wir beschlossen, dass als Ausgangspunkt der Kauf dieses Produkts von Red Gate die beste Strategie war, um Ihnen ein Qualitätsprodukt bieten zu können.

Wir haben das Tool von Red Gate einer weitere Featureentwicklung und einem rigorosen Testprozess unterzogen, zu dem auch Betatests mit Kunden, das Durchlaufen unserer internen Produktsicherheitsprüfungen und eine allgemeine Qualitätssicherung gehörten. Das Ergebnis steht nun hier zum Download zur Verfügung! Wenn Sie noch weitere Informationen wünschen, schauen Sie sich das folgende Video an

Wir können Ihnen PST Capture nur wärmstens empfehlen.

Und sparen Sie wie immer nicht mit Feedback!

Ankur Kothari

Red Gate entwickelt genial einfache Softwaretools, die von mehr als 500.000 IT-Fachleuten weltweit genutzt werden. Das Unternehmen bedient den IT-Markt mit kostenlosen Community-Websites, technischen Veröffentlichungen und sponsert Konferenzen, die jährlich Millionen Nutzer erreichen.

Es handelt sich hierbei um einen übersetzten Blogbeitrag. Sie finden den Originalartikel unter .PST, Time to Walk the Plank