.: Daniel Melanchthon :.

Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1

Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1

  • Comments 20
  • Likes

SNAGHTMLb0cbd9

Auf dem Windows Server Division WebLog wurde es jetzt offiziell verkündet: am 09.02.2011 wurde das Service Pack 1 für Windows Server 2008 R2 und Windows 7 fertig gestellt. Für TechNet- und MSDN-Abonnenten und Volume Licensing-Kunden wird es ab dem 16.02. verfügbar sein, am 22.02. findet es sich dann auch in Windows Update und dem Microsoft Download Center.

Insbesondere für das virtualisierte Rechenzentrum und für Hosted Desktops ist das Service Pack 1 ein wichtiger Meilenstein, denn mit Dynamic Memory kann man die virtuelle Maschinendichte auf einem Hyper-V Host im Vergleich zur RTM-Version um bis zu 40% erhöhen, ohne auch nur fragwürdige Tipps wie das Deaktivieren von ASLR in Betracht ziehen zu müssen. Mit RemoteFX wiederrum können auch anspruchsvolle Grafik-Arbeitsplätze in der Zukunft voll virtualisiert werden.

Als weitere Neuerung bringt Service Pack 1 die Unterstützung für das neue Instruktionsset Advanced Vector Extensions (AVX) von Intels Sandy Bridge-Prozessoren und AMDs kommender Bulldozer-Plattform mit. Von AVX können neu kompilierte Versionen von Anwendungen im Audio-/Video- sowie Unified Communications-Bereich besonders profitieren.

Seit der Ankündigung der ersten Betaversion haben wir zahlreiche Ressourcen erarbeitet, mit deren Hilfe man die neuen Funktionen Dynamic Memory und RemoteFX kennenlernen und das Deployment des Service Pack genau planen kann. Einen ersten Überblick verschafft mein Kollege Ralf Schnell mit seinem Webcast Überblick über das Service Pack 1 für Windows Server 2008 R2 und Windows 7, technischer wird es dann mit Dynamic Memory Deep Dive und RemoteFX Deep Dive.

Eine Liste aller sonstigen Hotfixes und Updates im Service Pack 1 findet man in Documentation for Windows 7 and Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 Release Candidate (KB976932). Für Fragen und möglicherweise auftretende Probleme haben wir das TechNet Forum zum Service Pack 1 (engl.) als erste Anlaufstelle eingerichtet.

Weitere SP1-Ressourcen stehen im TechNet Evaluierungscenter, dem Deutschen Windows Server Blog, dem German Virtualization Blog und den englischsprachigen Blogs zu Virtualisierung und Optimized Desktop zur Verfügung.

Comments
  • Was sind denn die zahlreichen neuen hoch-innovativen Features für Windows 7, die die Gesamtkosten noch weiter senken? Kommt WinFS?

  • @Kei-PC: Wir haben schon von Anfang an darauf hingewiesen, dass Windows 7 Service Pack 1 für den Client wenig Neues mitbringt. Das ist eine Patchsammlung. Neu ist der Support von AVX. Was WinFS angeht, das wurde schon vor fast fünf Jahren für tot erklärt und begraben: blogs.msdn.com/.../644706.aspx Das ist kein Zombie, der als Untoter irgendwann wieder vor der Tür steht. Aber das wolltest Du ja eigentlich gar nicht wissen, oder? Hauptsache, ein weiterer sinnfreier Eintrag von Dir steht unter einem Artikel ;-)

    VG, Daniel

  • > Wir haben schon von Anfang an darauf hingewiesen, dass Windows 7 Service Pack 1 für den Client wenig Neues mitbringt.

    Da ist keine Mail in meinem Postfach "sofort lesen oder die Windows-Lizenz läuft ab"

    > Hauptsache, ein weiterer sinnfreier Eintrag von Dir steht unter einem Artikel

    Die Frage "Was sind denn die zahlreichen neuen hoch-innovativen Features" ist zuviel für einen Marketing-Mitarbeiter? Schöne (wiederholte) Selbstoffenbarung! *auslach*

  • @Kei-PC: Was ist an "Ein Service Pack ist keine neue Produktversion und enthält in der Regel gerade nicht viele neue Features" so mißzuverstehen? Naja, zumindest steigt der Counter für einen weiteren Kommentar von Dir...

  • Lieber "Kei-PC",

    könntest du bitte woanders spielen / sinnfrei bashen gehen? Das wäre herzallerliebst von dir, danke!

    Schreib doch z.B. eine Mail an Bill Gates wenn du deinen Frust über MS Produkte zum Ausdruck bringen willst.

    Grüße von einem nicht MS Mitarbeiter, welcher sich hier gerne informiert und dankbar für die Informationen ist die Daniel hier veröffentlicht!

    Sascha

  • Reicht eigentlich der Download des 64bit-Paketes aus oder muss man 32 und 64bit SP1 runterladen wenn man beide Versionen auf den verschiedenen Rechnern hat.

  • Das 32-Bit-Paket ist für Windows 32-Bit und das 64-Bit-Paket für Windows 64-Bit. Das 64-Bit-Paket ist deswegen größer, weil es zwei Browser enthält. Die 32- und die 64-Bit-Version. Auf Windows 64-Bit ist IE ja zweimal drauf und in der 32-Bit-Version der Standardbrowser, damit alle Plugins, Add-ons, Toolbars, etc. weiter funktionieren.

    Du brauchst also einfach nur die 64-Bit-Version installieren.

    VG, Daniel

  • @sascha: wer zwingt dich, die Kommentare zu den "hervorragenden" Posts von D.M. zu lesen?

    Die Nicknamen der Poster stehen über dem jeweiligen Kommentar, warum überspringst Du einige Leute nicht einfach?

    Oder bist Du nur eine Kombination aus Sockenpuppe und Jubelperser? Wäre nicht neu.

  • @Daheimi: An Dich genauso wie an Kei-PC die Bitte, Beleidigungen zu unterlassen. Weitere derartige Statements werde ich gegebenenfalls filtern.

    VG, Daniel

  • @kei-PC: Die "Kombination aus Sockenpuppe und Jubelperser" ist ein Zweitnick von DM.

  • @Kathrin: Wenn Du mit DM mich meinst, dann kann ich Dir versichern, dass ích hier keinen Zweitaccount benutze.

    VG, Daniel

  • MUI und LIP werden damit auch verfügbar?

  • Hallo!

    Warum bekommt Microsoft es eigentlich nicht hin den SP1 von Win7 in Deutsch zur Verfügung zu stellen??

    newyear2006.wordpress.com/.../microsoft-bekommt-den-service-pack-1-fr-windows-7-und-server-2008-r2-nicht-gebacken

    Am 22. wird er scheinbar per Windows-Update verbreitet, wie soll man da seine Anwendungen testen?

    Würde mich mal interessieren, wie ein MS Mitarbeiter die Sache sieht.

    Danke schon Mal für ein ehrliches Statement. Und bitte nicht auf CDN oder andere Provider schieben, sonst verlier ich den Glauben an Azure und die große Wolke.

    Schöne Grüße

    Mike

  • @Abe: Ja.

    @MikeH: Ich habe gerade in meinem MSDN-Abo einmal nachgesehen. Unter den englischsprachigen Downloads findest Du "Windows 7 and Window Server 2008 R2 Service Pack 1 (x86 and x64) - DVD (Multilanguage)". Unter den deutschsprachigen die entsprechenden Installationsmedien mit integriertem SP1.

    Fehlt Dir noch etwas?

    Viele Grüße,
    Daniel

  • Danke, jetzt ist es bei mir auch drin.

    Aber ich schwöre vor einer Stunde war noch nichts zu sehen, aber dann weiß ich ja an wen ich mich in Zukunft wenden kann. ;-)

    Schönes Wochenende.

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment