.: Daniel Melanchthon :.

Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

HowTo: Internet Explorer 9 Super Beta

HowTo: Internet Explorer 9 Super Beta

  • Comments 5
  • Likes

Nachdem ich gestern schon über die neue Internet Explorer 9 Platform Preview 6 geblogged hatte, habe ich auf Softpedia eine interessante Anleitung gefunden, wie man die Platform Preview mit der UI der Betaversion vereinen kann:

  1. Anlegen von zwei neuen Ordnern:
    • md "%UserProfile%\Desktop\IE9_PP6"
      md "%UserProfile%\Desktop\IE9_PP6\iexplore.exe.local"
  2. Kopieren der die Datei 'iexplore.exe' aus der IE9 Beta in den ersten Ordner:
    • 32-bit Windows:
      xcopy "%ProgramFiles%\Internet Explorer\iexplore.exe" "%UserProfile%\Desktop\IE9_PP6"
    • 64-bit Windows:
      xcopy "%ProgramFiles(x86)%\Internet Explorer\iexplore.exe" "%UserProfile%\Desktop\IE9_PP6"
  3. Kopieren des Inhalts des Ordners 'iepreview.exe.local' aus der IE9 Platform Preview 6 in den zweiten Ordner:
    • 32-bit Windows:
      xcopy "%ProgramFiles%\Internet Explorer Platform Preview\iepreview.exe.local\*.*" "%UserProfile%\Desktop\IE9_PP6\iexplore.exe.local"
    • 64-bit Windows:
      xcopy "%ProgramFiles(x86)%\Internet Explorer Platform Preview\iepreview.exe.local\*.*" "%UserProfile%\Desktop\IE9_PP6\iexplore.exe.local"
  4. Beenden aller laufenden Internet Explorer 9 Instanzen durch Schließen aller Internet Explorer 9 Fenster.
  5. Nachschauen im Taskmanager, ob kein Prozess mit dem Namen 'iexplore.exe' noch läuft.
  6. Doppelklick auf die Datei 'iexplore.exe' in dem Ordner 'IE9_PP6'.

imageSchon startet Internet Explorer 9 Beta mit der aktualisierten Renderengine der neuen Platform Preview 6. Testen kann man das, indem man auf dem IE Test Drive den neuen Test Flickr Postcards aufruft. Neu in der Platform Preview ist unter anderem die Unterstützung für CSS3 2D Transforms, die in diesem Test genutzt werden, wenn man mit der Maus über einem Bild verweilt. Wenn es so aussieht wie im Bild rechts, hat das Zusammenbauen funktioniert.

Nun kann man auch, wenn man will, das Icon des Internet Explorers auf der Taskleiste austauschen. Dazu löscht man als erstes das vorhandene IE-Icon und fügt danach mittels rechtem Mausklick auf die 'iexplore.exe' in dem Ordner 'IE9_PP6' durch Auswählen der Option 'An Taskleiste anheften' das Icon der zusammengebauten Version hinzu.

Ein Schönheitsfehler verbleibt: Da die Renderengine der Platform Preview 6 genutzt wird, sind die Menüs und Meldungen der Internet Explorer-Oberfläche auf Englisch. Weiterhin taucht das IE9-Icon nach dem Starten des Browsers ein zweites Mal in der Taskleiste auf und wird nicht mit dem existierenden Icon zusammengeführt. Die anderen Funktionen wie zum Beispiel die Minivorschaufenster oder die Sprunglisten klappt aber problemlos.

Hier noch einmal zusammengefasst die Anleitung für die verschiedenen Windows-Versionen:

Auf Windows x86 (32-bit):

md "%UserProfile%\Desktop\IE9_PP6"
md "%UserProfile%\Desktop\IE9_PP6\iexplore.exe.local"
xcopy "%ProgramFiles%\Internet Explorer\iexplore.exe" "%UserProfile%\Desktop\IE9_PP6"
xcopy "%ProgramFiles%\Internet Explorer Platform Preview\iepreview.exe.local\*.*" "%UserProfile%\Desktop\IE9_PP6\iexplore.exe.local"

Auf Windows x64 (64-bit):

md "%UserProfile%\Desktop\IE9_PP6"
md "%UserProfile%\Desktop\IE9_PP6\iexplore.exe.local"
xcopy "%ProgramFiles(x86)%\Internet Explorer\iexplore.exe" "%UserProfile%\Desktop\IE9_PP6"
xcopy "%ProgramFiles(x86)%\Internet Explorer Platform Preview\iepreview.exe.local\*.*" "%UserProfile%\Desktop\IE9_PP6\iexplore.exe.local"

Wichtiger Hinweis: Die Anleitung stellt keine Empfehlung von Microsoft dar. Es ist nur eine Technologiedemonstration. Ich habe das auf einem Windows 7 mit 64-bit getestet und auf den ersten Blick keine Probleme festgestellt. Das bedeutet aber nicht, dass es damit nicht zu Problemen kommen kann. Also: Ausprobieren auf eigene Gefahr!

Comments
  • Der IE-Marktanteil fällt weiter, Chrome konnte seinen Marktanteil fast verdoppeln:

    December, 2009 62.69% 24.61% 4.63% 4.46% 2.40% 1.21%

    January, 2010 62.12% 24.43% 5.22% 4.53% 2.38% 1.31%

    February, 2010 61.58% 24.23% 5.61% 4.45% 2.35% 1.77%

    March, 2010 60.65% 24.52% 6.13% 4.65% 2.37% 1.67%

    April, 2010 59.95% 24.59% 6.73% 4.72% 2.30% 1.71%

    May, 2010 59.75% 24.32% 7.04% 4.77% 2.43% 1.69%

    June, 2010 60.32% 23.81% 7.24% 4.85% 2.27% 1.51%

    July, 2010 60.74% 22.91% 7.16% 5.09% 2.45% 1.66%

    August, 2010 60.40% 22.93% 7.52% 5.16% 2.37% 1.62%

    September, 2010 59.65% 22.96% 7.98% 5.27% 2.39% 1.75%

    October, 2010 59.26% 22.82% 8.47% 5.33% 2.28% 1.85%

    Quelle: marketshare.hitslink.com/browser-market-share.aspx

    >   Worldwide, Internet Explorer 9 Beta represents 0.32% of browser usage share across all operating systems.

    Quelle: marketshare.hitslink.com/Default.aspx

  • Wie ich Dir schon einmal geantwortet hatte, sinkt der Anteil von IE6 und IE7 spürbar (0,85% im Oktober 2010), was wir außerordentlich begrüßen. IE8 und IE9 Beta gewannen dagegen im letzten Monat 0,45% weltweit. Das ist ein größeres Wachstum als das von Chromes Stable- und Beta-Kanälen (Beta/Dev/Canary) zusammen, die von September auf Oktober nur 0,19% zulegen konnten (7,69% im September mit Chrome 5/6/7/8 vs. 7,88% im Oktober mit Chrome 6/7/8/9). In den Staaten wuchsen IE8 und IE9 zusammen um 0,58%. Zum Verlgleich Chrome: 0,41%.

    Übrigens testen nicht nur 0,32% weltweit schon IE9 - 1,46% der Windows 7 Anwender nutzen Internet Explorer 9 als ihren Standardbrowser.

    VG, Daniel

  • Eigentlich sollte man im Urlaub ja nicht arbeiten aber eine Kleinigkeit, die ich am Rande bemerkt habe

  • Eigentlich sollte man im Urlaub ja nicht arbeiten aber eine Kleinigkeit, die ich am Rande bemerkt habe

  • Hallo Daniel,

    ich glaube Laeppi will es einfach nicht kappieren.

    PS: Der Internet Explorer 9 und der Vorgänger sind meine Lieblingsbrowser. Und Firefox 4b7 ist für mich immer noch der trägste und lamste Browser.

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment