.: Daniel Melanchthon :.

Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Einreichen von EPG-Fehlern

Einreichen von EPG-Fehlern

  • Comments 2
  • Likes

image Als langjähriger Nutzer des Windows Mediacenters bin ich selbst auch schon über Fehler im EPG gestolpert. Udo Sachansky von mce-community.de sprach mich diesbezüglich bei einem Event an und wies darauf hin, dass Microsoft die Möglichkeit, dass Benutzer derartige Fehler melden können, ersatzlos abgeschafft hat.

Nach ein wenig Recherche kann ich jetzt mitteilen, dass nach dem Umbau von thegreenbutton.com und der Integration in eines unserer Datacenter die Meldemöglichkeit für EPG-Fehler einen Platz auf der Website gefunden hat. Unter http://thegreenbutton.com/dqs/Default.aspx kan jetzt jeder online EPG-Fehler melden.

Comments
  • Wie wäre es wenn ihr mal ne vernünftige Software an die Telekom für ihre receiver liefert! Denn da find ich nen funktierenden epg viel wichtiger als in eurem mediencenter! Vor allem das sekundenlange laden der daten nervt enorm. Und die Meldung das ne Sendung nur manuell aufgenommen werden kann nervt auch. Und die Tatsache das bei 2 aufeinanderfolgenden Sendungen der 5 Minuten puffer bei der ersten Sendung nicht raus genommen wird nervt ebenfalls.

  • @Stefan

    Das sind leider alles massive(!) Beschneidungen durch die Telekom am Basisprodukt Mediaroom aus dem Hause Microsoft, welches die Telekom an ihre Bedürfnisse "anpasst". Die Frage ist, wie weit die Telekom die Bedürfnisse erkennt. Hier kann Microsoft nichts tun für die Endnutzer ...

    Aber: Du solltest prüfen ob der Windows Media Center nicht vielleicht etwas für dich ist ...

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment