.: Daniel Melanchthon :.

Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Windows 7 Vorverkaufsangebot

Windows 7 Vorverkaufsangebot

  • Comments 21
  • Likes

Ab 15. Juli 2009 können Kunden bei einigen Händlern Windows 7 Home Premium E zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 49,99 Euro vorbestellen. Da dieses Vorverkaufsangebot als kleines Dankeschön für Beta-Tester und alle weiteren an der Entwicklung des neuen Betriebssystem Beteiligten gedacht ist, steht nur eine limitierte Anzahl in einem begrenzten Zeitraum zur Verfügung. Diese sind über Hard- und Software-Händler und E-Tailer verfügbar.

Mit dem günstigen Angebot für die finale Version möchten wir allen danken, die dabei mitgeholfen haben, Windows 7 weiterzuentwickeln.

Aufgrund der limitierten Anzahl der für dieses Vorverkaufsangebot verfügbaren Lizenzen, die auch das Angebot der beteiligten Händler begrenzt, ist es Microsoft leider nicht möglich, alle Händler in das Programm zu integrieren.

Trotzdem sind auch die kleineren und mittelgroßen Händler ein außerordentlich wichtiger Eckpfeiler für unseren Vertrieb und unsere Kundenbeziehungen. Sie können unseren Kunden zum Beispiel über Upgrade-Optionen beim Verkauf neuer Windows Vista-PCs, von Einzelhandels-Produkten oder System Builder-Paketen ebenfalls Windows 7 zu sehr günstigen Konditionen anbieten.

Mehr Informationen dazu gibt es unter www.windows.de/upgrade.

Comments
  • Hallo Daniel,

    ich hab mich mal am Wochenende direkt an MS gewand um meinen Unmut über Aussagen wie

    "Mit dem günstigen Angebot für die finale Version möchten wir allen danken, die dabei mitgeholfen haben, Windows 7 weiterzuentwickeln."

    Und was kommt raus ne 0815 Mail die aussieht wie ne Kopie von dem Technet-Link.

    Aber toll mit nem Angebot für Home Premium für 119,-€

    das tut echt weh.

    Danke MS dass ich euch meine Arbeitskraft für lau geben durfte :(

  • Man sieht mal wieder ganz deutlich: Wie Microsoft es macht, machen sie es verkehrt. Mal ehrlich, BlnBullet: Niemand hat Dich gezwungen, Windows 7 zu testen. Wieso beschwerst Du Dich, dass Du für lau gearbeitet hast? Du hast das doch selbst gewollt.

    Das Angebot ist einfach ein Goodie. Es war limitiert und wenn es alle ist, dann ist es halt alle. Also hör auf so rumzuweinen.

  • ..habe neuen Toshiba-Satellit gekauft. FUST- Händler versprach Win.7-Gutschein.. Stattdessen kam Service-Abo per Post. FUST-Kundendienst verweist Sie an Toshiba.. diese schicken Dich zu Microsoft.. Microsoft-Zürich schickt Sie nach MS-Deutschland..!!! Telefon- und Weg-Kosten sind schon höher als 50Fr.-Gutschein --> Chaos-Puur!!!

  • Hallo Roger,

    das Response Management Team von Microsoft Schweiz sollte sich bei Dir gemeldet haben. Als Käufer eines Geräts von Toshiba kannst Du Windows 7 für Deine OEM-Vista-Version hier bestellen: http://www.toshibadirect.com/td/b2c/ebtext.to?page=Windows7Upgrade.

    VG, Daniel

  • Hallo Daniel,

    Effect der deutschen Aktion ist, das die meisten Interressenten sich veräppelt vorkommen. Das Interesse habt Ihr ja schön mit den Beta & RC angefüttert.Nach dem Vista Debackel (schon erschreckend, das in einer Win Emu unter Linux bei mir mehr Spiele laufen als im Original MS) wurde Hoffnung geweckt auf ein nach XP wieder halbwegs brauchbares OS.

    Mehr Lizenzen für 50€ anzubieten, hätte wirklich nicht weh getan, MS bekommt von seinen OEM´s auch nicht mehr fürs beigelegte Win7.

    Schade, wollte eigentlich einen Win Rechner behalten, so bekommen beide ein Ubuntu.

    Chance vertan.

  • Verkaufe mein Windows 7 home premium E (Vorverkaufsangebot):

    **** - ******* Wer bietet mehr?

    (Raum Süddeutschland)

    PS: W7 muss allerdings abgeholt werden.

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment