.: Daniel Melanchthon :.

Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Internet Explorer 8 - Finale Version

Internet Explorer 8 - Finale Version

  • Comments 15
  • Likes

Daniel Melanchthon auf dem IFA Blogger Event

Microsoft stellt seit heute Abend den Internet Explorer 8 (IE8) in der finalen Version auf Deutsch und in 24 weiteren Sprachen bereit. Der neue Browser ermöglicht es Anwendern, sich effektiv und sicher im Netz zu bewegen. Unter dem Motto “Schnell, einfach und sicher surfen im Netz” erlaubt IE8 schnelleres Browsen durch beschleunigten Seitenaufbau, Schnellinfos und Web Slices, erhöhter Schutz der Privatsphäre und insgesamt mehr Übersicht beim Surfen.

Unter www.microsoft.com/windows/internet-explorer/worldwide-sites.aspx kann jeder IE8 in der gewünschten Sprache für die jeweilige Zielplattform herunterladen. Die deutsche Version für die jeweiligen Windows-Versionen gibt es unter folgenden Links

Schnellerer Seitenaufbau

Der Internet Explorer 8 ist im praktischen Einsatz nach neuen Vergleichstests der schnellste Browser. Dazu wurden von Microsoft die Geschwindigkeit des Seitenaufbaus und die Ladezeiten gegenüber anderen aktuellen Browsern gemessen. Der Internet Explorer 8 zeigte von den 25 weltweit am häufigsten besuchten Internetseiten zwölf am schnellsten an - noch vor seinen Konkurrenten Firefox und Chrome.

Schnell und effektiv: Neue Suchfunktionen

Mit dem Internet Explorer 8 benötigt der Anwender 10 bis 15 Prozent weniger Schritte im Netz als mit den Mitbewerbern. Er hilft, Seiten schneller zu finden, indem er bereits bei der Adresseingabe nach zuvor besuchten Links, Titeln im Browserverlauf, Favoriten sowie Feeds sucht und sie als Optionen vorschlägt. Nach demselben Prinzip funktioniert auch die Thematische Suche, die der Anwender in einer eigenen Suchleiste im Internet Explorer 8 findet. Sie schlägt passende Ergebnisse noch während der Eingabe vor und berücksichtigt dabei Bilder, eigene Favoriten und den Browserverlauf. Das ist übersichtlicher und führt schneller zum gewünschten Ergebnis.

Übersichtlich: Web Slices und Schnellinfos

Die 20 erfolgreichsten Internetseiten in Deutschland haben allein rund 900 Millionen Aufrufe im Quartal. Die neuen Funktionen Web Slices und Schnellinfos machen jetzt endlich Schluss mit zu vielen geöffneten Fenstern und gewährleisten den optimalen Überblick sowie effektives Browsen im Internet. So ermöglichen es Web Slices, sich Seiten wie zum Beispiel eBay-Auktionen, Sportergebnisse oder Aktienkurse als kompakten Seitenausschnitt anzeigen zu lassen. Der Vorteil: Aktualität ohne die Seite neu aufrufen zu müssen. Ein Klick und Informationen stehen in einem kleinen Fenster zur Verfügung. Die praktischen Web Slices können gut sichtbar in der Favoritenleiste des Internet Explorer 8 eingerichtet und abgerufen werden.

Über die Funktion Schnellinfos kann der Nutzer einen beliebigen Text innerhalb einer Seite markieren und per Kontextmenü, ohne die Seite zu verlassen, auf Online-Angebote von Drittanbietern zugreifen. Lästiges Copy & Paste entfällt. Hilfreich beim Übersetzen von Texten, der Wikipedia-Suche von Begriffen oder der Adresssuche in einem Stadtplandienst: markieren, klicken und das Resultat erscheint.

In der Internet Explorer Galerie werden alle deutschsprachigen und internationalen Web Slices sowie Schnellinfos gelistet. Bereits verfügbar sind Angebote von Partnern wie eBay, Facebook, freenet, Lokalisten, MSN, BUNTE, Immobilienscout24.de, www.t-online.de und XING.

Sicherheit und Schutz persönlicher Daten

Sicherheit - ein Top-Thema, wenn es um das Surfen im Internet geht. Der Internet Explorer 8 trägt diesem wichtigen Punkt Rechnung, indem er dem Anwender folgende Neuerungen in Sachen Sicherheit bietet:

Neue Sicherheitsfilter. Der SmartScreen-Filter optimiert den Schutz vor Phishing-Angriffen und überprüft heruntergeladene Dateien auf Schadprogramme. Ein weiterer Filter (Cross-Site Scripting Filter) verhindert Angriffe, bei denen Daten gestohlen, Seiten verändert oder Berechtigungen missbraucht werden.

InPrivate-Filterung. Die Privatsphäre schützen und gegenüber unbekannten Webseitenbetreibern anonym bleiben: Diese Funktion verhindert den Austausch persönlicher Informationen zwischen verschiedenen Anbietern.

InPrivate-Browsen. Diese Funktion ermöglicht eine Online-Nutzung, ohne persistente Speicherung von Verlauf, Formulardaten, temporären Internet-Dateien, Cookies, Benutzernamen oder Passwörtern. Damit sind persönliche Daten bei Computern geschützt, die von mehreren Personen genutzt werden oder öffentlich zugänglich sind.

Jedem seinen eigenen Internet Explorer 8

Jeder Anwender kann auch bereits maßgeschneiderte Browserversionen nutzen und so möglichst schnell auf die Informationen und Funktionen seiner Lieblingsseiten zugreifen: So veröffentlicht Microsoft mit Partnern beispielsweise den FunBrowser für Kinder. Für die 14- bis 19-Jährigen gibt es den MyBrowser. Darüber hinaus steht eine für MSN optimierte Version zur Verfügung, die Schnellinfo-Funktionen für den Windows Live Messenger, MSN Video und den MSN Suchagenten enthält. Ähnlich maßgeschneiderte und mit Inhalten gefüllte Versionen des Internet Explorer 8 kommen von Partnern wie freenet und www.t-online.de.

Beispiel www.t-online.de: Das große deutsche Portal bietet nicht nur die Schnellinfo-Funktion und Web Slices aus eigenen Bereichen wie Nachrichten, Sport und Unterhaltung an, sondern integriert zusätzlich die eigene Such-Funktion in den Internet Explorer 8. Das macht das Suchen und Finden noch komfortabler.

Verfügbarkeit und kostenloser Support

Den Internet Explorer 8 gibt es für Windows XP (ab SP 2), Windows Vista, Windows Server 2008 und Windows Server 2003 (ab SP 2). Microsoft bietet allen, die Fragen zum Internet Explorer 8 haben, in Deutschland kostenlosen Installations-Support unter der Telefonnummer 0180 567 22 55 (0,14 Euro pro Minute aus dem dt. Festnetz; Mobilfunktarif kann abweichen) sowie über E-mail an.

Mehr Informationen befinden sich in der Online-Pressemappe zum Internet Explorer 8 unter:
http://www.microsoft.com/germany/presseservice/pressemappe.mspx?id=532615

Comments
  • PingBack from http://jwintech.wordpress.com/2009/03/19/internet-explorer-8-ist-rtm-und-zum-download-verfgbar/

  • Hi,

    vielleicht sollte man noch erwähnen, dass der konstenlose Support 0,48 € pro Minute kostet. ;-)

    Beste Grüße

  • 0,48 EUR pro Minute stimmt so nicht. Es sind 0,14 EUR aus dem deutschen Festnetz. Aber danke für den Hinweis. Ich habe die Telefongebühren hinter der Telefonnummer ergänzt und zusätzlich noch den kostenfreien E-mailsupport hinzugefügt.

    VG, Daniel

  • Hallo Daniel,

    habe den neuen IE8 nun mehrere Stunden getestet und stelle fest, dass einige Webseiten immer wieder einen Programmabbruch erwzingen ("Internet Explorer funktioniert nicht mehr"). Offenbar greift hier die Windows-Datenausführungsverhinderung aktiv ins Geschehen ein, was sich auch durch entsprechende Manipulation in den Systemeinstellungen nicht verhindern lässt. Unter IE7 taucht das beschriebene Problem nicht auf. Häufen sich solche Erfahrungen in den letzten Tagen oder ist mein System (Vista, SP1, alle aktuellen Windows-Updates installiert) das einzige, das empfindlich auf den neuen IE reagiert? Auch ein Betreiben des IE8 im "ohne-AddOns" Modus ändert nichts an diesen Abstürzen. Konkret beobachte ich diese auf den Seiten von chip.de und tomshardware.com/de. Aufgefallen ist mir dieses verhalten bereits in der letztes Jahr veröffentlichten Beta-Version.

    Marc

    Marc

  • Ich hätte gerne wieder die alte "auf der Seite suchen" Funktion (mit dem hochpoppenden Suchfenster. Läßt sich das einstellen?

  • Dem Firefox kann man als Option -new-tab und die URL übergeben, dann wird nicht ein neues Fenster, sondern ein neuer Tab aufgermacht. Gibt es sowas auch im IE8?

    Danke im voraus!

    Norbert

  • Die 64-Bit Version des IE 8 auf einem Vista x64 läuft leider "überhaupt nicht".

    Bei Aufrufen irgendeiner Seite stürzt die Applikation mit "Internet Explorer funktioniert nicht mehr" immer ab.

    Die 32-Bit Version funktioniert ohne Probleme.

  • Und was ist jetzt das tolle an dem "FunBrowser"? Dass da jetzt automatisch 3 Webseiten aufgehen? Viel bla-bla um nichts! Oder hab ich was übersehen?

  • bei´mir gehen nur noch Tabs auf ich kann keine neuen Fenster öffnen.

    Weiß da jemand was?

  • Hi Daniel, was sind das für Anpassungen bei ie8-mybrowser oder ie8-funbrowser? Ich sehe auf den ersten Blick nur andere Startseiten, sonst nix?

  • Hallo,

    kann ich den IE8 einfach über den alten installieren oder muss IE7 vorab deinstalliert werden?

    Gru0

  • @Michael: Der Funbrowser und der MyBrowser sind mit dem IEAK der Zielgruppe angepasste Versionen. Ich habe sie mir selbst noch nicht im Detail angeschaut.

    @Herb: Du kannst IE8 einfach über IE7 drüberinstallieren. Kein Problem.

    VG, Daniel

  • Hallo,

    ich hab den IE8 nun auch installiert und bin auch gleich auf ein kleineres Problem gestoßen.

    Eine Webseite welche zum Login die Eingabe der Emailadresse, Passworts benötigt und zum endgültigen Login auf eine Grafik in einen Kreis geklickt werden muss, lässt sich zwar anmelden, sobald ich aber auf einen Link innerhalb dieser Seite klicke bin ich sofort abgemeldet.

    Zu den vertrauenswürdigen Sites kann ich nur noch https:// Seiten hinzufügen, Ausser unter Datenschutz.

    Ich hab bereits die temporären Dateien und Cookies löschen lassen aber dies brachte keinen Erfolg bisher.

    Ich wäre für gute Tips sehr dankbar.

    Gruß Tom

  • Hallo!

    Gibt es schon einen Termin ab wann IE8 über WSUS verfügbar ist?

    Gruß!

  • Das möchte ich auch gerne Wissen.

    Vermutlich scheut man bei Microsoft die bösen Unfälle die passieren werden, wenn 20.000 IE8's ausgerollt werden :) Verständlich.....

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment