.: Daniel Melanchthon :.

Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Neue Musikbibliothek in Windows 7

Neue Musikbibliothek in Windows 7

  • Comments 3
  • Likes

Mit Windows 7 halten zentrale Bibliotheken Einzug in das neueste Betriebsystem von Microsoft. Mein Kollege Ralf Schnell hat in Windows 7 Highlights: Bibliotheken die neuen Funktionen, die mit Bibliotheken möglich sind, vorgstellt.

Libraries

Da ich ein besonderes Interesse an Digital Home-Themen habe und selbst meine gesamte CD-, DVD-, Fernseh- und Videoaufnahmen mit dem PC verwalte, möchte ich auf die neue Musikbibliothek und die dazugehörigen Programme etwas näher eingehen. Mit einem rechten Mausklick auf den Ordner Musik in der Explorer-Bibliothek kann man alle Pfade zu Musikdateien, die auf dem lokalen Rechner, auf entfernten Rechnern oder auf Wechselfestplatten gespeichert sind hinzuufügen. In diesem Beispiel füge ich den Ordner Personal Music von Laufwerk F: hinzu, was eine 2,5"-Festplatte im mobilen Wechselrahmen ist, auf der ich meine Musik gespeichert habe:

Libraries_3

Danach wird nicht nur einfach der Ordner mit in die Bibliothek eingehängt, sondern der Explorer baut automatisch aus den Inhalten eine zentrale Musikbibliothek auf, auf die andere Anwendungen direkt zugreifen können:

Libraries_4

So sieht die gleiche Bibliothek dann in der Zune-Software aus, mit der ich die Musik mit meinem mobilen Musikplayer synchronisiere:

Zune

So sieht die Bibliothek im Mediacenter aus:

MCE_5

Wer sich über die farbig hinterlegten Coverbilder wundert - das ist eine neue Funktion in Media Center, auf die ich im nächsten Post näher eingehen werde.

Comments
Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment