Wer eine Certificate Authority mit Windows 2000/2003, kann bisher mit Windows Vista-Clients nicht das Web Enrollment Interface benutzen. Die Website nutzt ein ActiveX-Control namens Xenroll, welches seit Windows 2000 mitgeliefert wird, aber in Windows Vista und Windows Server 2008 als Technologie abgelöst wurde. Die als Beispiele in Windows Server 2003 (RTM, SP1 und SP2) enthaltenen Certificate Enrollment Web Pages funktionieren daher nicht mit der Art und Weise, wie Windows Vista und Windows Server 2008 Web-basierend Zertifikate anfordern.

Windows Vista und Windows Server 2008 nutzen ein Component Object Model (COM) Objekt namens CertEnroll. Dieses ist abwärtskompatibel und kann auch Clients bedienen, die XEnroll erwarten und entsprechende Aufrufe durchführen. Daher kann man die Beispielseiten des Windows Server 2008 auch auf früheren Windows-Installationen nutzen, um die Certificate Services Web Enrollment Funktion für alle Windows Clients anbieten zu können.

  Windows Server 2003 und Windows Server 2003 SP1 Windows Server 2003 SP2 Windows Server 2008
<Windows Vista Unterstützt Unterstützt Unterstützt mit reduzierter Funktionalität
≥Windows Vista Nicht unterstützt Nicht unterstützt Unterstützt

Zur Einrichtung auf einem Windows Server 2003 stehen jetzt die neuen Beispielseiten zum Herunterladen zur Verfügung:

Installieren Sie dieses Update, um ein Problem beim Registrieren von Webzertifikaten für die Webregistrierung der Windows Server 2003-Zertifikatdienste zu beheben.

Weitere Informationen und eine Anleitung zur Einrichtung enthält der Artikel How to use Certificate Services Web enrollment pages together with Windows Vista or Windows Server 2008.