.: Daniel Melanchthon :.

Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

IE7 kommt via WSUS als Update

IE7 kommt via WSUS als Update

  • Comments 9
  • Likes

Internet Explorer 7 steht schon längere Zeit zum Herunterladen und als automatisches Update zur Verfügung. Unternehmenskunden, die Windows Server Update Service (WSUS) als lokale Updatequelle benutzen, sollten auf eine Änderung im kommenden Monat achten:

Ab dem 12. Februar 2008 wird IE7 innerhalb von WSUS als Updaterollup-Paket markiert. Derartige Update-Pakete werden in der Standardkonfiguration NICHT automatisch installiert. Administratoren können jedoch ein Auto-Approval für Updates in WSUS einschalten.

Diejenigen, die die Standardkonfiguration von WSUS diesbezüglich verändert haben, sollten sich die Zeit nehmen und prüfen, ob sie IE7 über diesen Weg automatisiert verteilen lassen wollen. Hilfe zur Konfiguration von WSUS zum Aufschieben der automatische Bereitstellung von IE7 findet man zum Beispiel im Artikel Verteilung von Windows Internet Explorer 7 über WSUS am 12. Februar 2008 erfordert unter Umständen besondere Maßnahmen des Administrators.

IE7 bietet einige wesentliche Sicherheitsverbesserungen, mit denen Anwender sich besser vor schädlicher Software und betrügerischen Websites schützen können. Die Sicherheitsverbesserungen umfassen unter anderem die folgenden Komponenten:

  • Die „ActiveX-Auswahlmöglichkeit“, über die alle ActiveX-Steuerelemente, die nicht für die Verwendung in der Internetzone gekennzeichnet sind, deaktiviert werden. So können diese Steuerelemente nicht durch betrügerische Websites missbraucht werden, der Benutzer kann sie aber trotzdem mit einem einzigen Mausklick aktivieren.
  • Ein „Phishingfilter“, mit dem persönlichen Daten nicht an betrügerische Websites gesendet werden und der vor Betrug durch Online-Phishing schützt.
  • Die Funktion „Meine Einstellungen korrigieren“, die warnt, wenn Interneteinstellungen unsicher sind, und mit der diese Einstellungen schnell und einfach wieder auf die sicheren Standardeinstellungen zurückgesetzt werden können.

Für Fragen und Probleme rund um IE7 gibt es die Newsgroup microsoft.public.de.inetexplorer.ie7, entweder über einen Newsgroup-Reader oder über die Website Microsoft Discussion Groups (in englischer Sprache) erreichbar.

Comments
  • PingBack from http://www.mcseboard.de/tipps-links-5/ie7-kommt-via-wsus-update-128838.html#post789201

  • Hallo,

    braucht der User Admin-Rechte zum Installieren wie jetzt auch? Oder installiert der WSUS IE7 dann auch ohne Admin-Rechte und EULA?

    Gruß, Mathias

  • Hallo Mathias,

    das Update am 12.02. wird den IE7 silent installieren. Es ist keine lokale Benutzerinteraktion notwendig.

    VG, Daniel

  • Hallo,

    kann es Probleme geben, wenn die User während dem Update mit dem alten IE surfen?

    Gruß, Frank

  • Hallo,

    was ist an diesem Update-Rollup(940767) anders, als an dem Update-Rollup(926874) das ich seit ca. einem halben Jahr per WSUS2.0 ausrolle?

    Gruß

    Richard

  • Hallo Frank,

    das Update wird im Hintergrund durchgeführt. Die Benutzer können ganz normal weiterarbeiten und natürlich auch weitersurfen.

    VG, Daniel

  • Hallo Richard,

    das bisherige Updatepaket erforderte eine Benutzeraktion. Weiterhin ist es bisher ein optionales Update gewesen, dass (mit der veränderten WSUS-Konfiguration zum automatischen Einspielen der Updates) nicht automatisch ausgerollt wurde.

    VG, Daniel

  • weiss jemand wie die Einstellungen PhishingEinstellungen, SuchTab etc. mitgeschickt werden können.

  • mit dem IEAK7 ist's möglich!!! :-)

    http://technet.microsoft.com/en-us/ie/bb219543.aspx

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment