.: Daniel Melanchthon :.

Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Nachlese: Windows Bitlocker - Laufwerkverschlüsselung in Windows Vista RTM, SP1 & Windows Server 2008

Nachlese: Windows Bitlocker - Laufwerkverschlüsselung in Windows Vista RTM, SP1 & Windows Server 2008

  • Comments 1
  • Likes

Die Datensicherheit auf verlorenen oder gestohlenen PCs ist für Sicherheitsexperten und Unternehmen ein immer größeres Problem. Die auf einem PC gespeicherten Daten sind oftmals von deutlich größerem Wert als der PC selbst. Wenn sie verloren gehen, gestohlen oder nicht autorisiert veröffentlicht werden, dann kann dies zu ernsthaften Problemen führen.

Als Reaktion auf dieses Problem hat Microsoft die BitLocker-Laufwerkverschlüsselung entwickelt. Es handelt sich dabei um ein Windows Vista- und Windows Server 2008-Feature zur Datenverschlüsselung ganzer Festplattenpartitionen. In dem TechNet Webcast Windows Bitlocker - Laufwerkverschlüsselung in Windows Vista RTM, SP1 & Windows Server 2008 stellte ich die technischen Möglichkeiten von Bitlocker in der RTM-Version von Windows Vista und die Neuerungen, welche mit Windows Vista SP1 und Windows Server 2008 Einzug halten werden, in einer Reihe von Livedemos vor.

Im Laufe des Webcasts verwies ich auf folgende weiterführende Informationen:

Comments
  • Hi Daniel,

    ich setzte Vista schon seit der Beta2 ein. Seit dem LOVE-Lauchday laufen alle meine 3 Rechner auf Windows Vista. Mein Notebook auch mit Bitlocker ( per USB-Stick, da kein TPM-Chip)!

    Habe den "inoffizielen Trick" zum Download der Vista SP1 Beta ausprobiert und was soll ich sagen: Es funktioniert und jetzt sind beide Notebook Partitionen, nach Deiner Anleitung mit Bitlocker verschlüsselt! Vista + Bitlocker = Security!

    Vielen Dank für Deine tollen Vorträge und Webcasts, hoffe dass ich im Februar zum Lauch dabei sein kann. Alles gute weiterhin!

    Gruß

    Jörg

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment