.: Daniel Melanchthon :.

Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Windows Vista in MSDN AA

Windows Vista in MSDN AA

  • Comments 87
  • Likes

 

Heute ist immer schneller gestern - vor allem in der IT. Deshalb gibt es von Microsoft das MSDN Academic Alliance Programm (MSDN AA). Mit MSDN AA sind Studierende an den teilnehmenden Universitäten informationstechnisch schon heute ein wenig auf dem Stand von morgen. Das gilt jetzt noch mehr, da auch Windows Vista über das Programm erhältlich sein wird: Wie ich soeben von Wolfgang Krenz, dem Product Manager des Microsoft Academic Program erfahren habe, wird Windows Vista Business voraussichtlich ab dem 17. November 2006 auch über MSDN AA zur Verfügung stehen.

Comments
  • Also laut Aussage von dem Menschen der mir den MSDN AA Zugang freigeschaltet hat, kann es sein, dass Vista in einigen ELMS gar nicht verfügbar sein wird.

    Das fänd ich extrem be*...!

    Hat jemand ne Idee was man da machen könnte? Also z.B. ob man auf (eindringliches) Anfragen (nur bei wem, frag mich wer genau jetzt eigentlich für die Auswahl der Software in einem ELMS verantwortlich ist) hin vieleicht doch noch Vista ins ELMS bekommt?

    Mit freundlichen Grüßen

    Daniel.

  • hmmm bei uns in an der rwth gibts auch noch nichts :)

    morgen vllt :)

  • Wäre es vielleicht möglich hier genaueres zu erfahren? Weder Vista noch Office sind bis heute in MSDNAA zu finden. Die Studenten fragen permanent nach und die einzige Antwort die ich geben kann ist: "Absolut keine Ahnung was da los ist - aber wir haben es nicht, egal was alle Meldungen, Blogs und sonstwas sagen.

    Und nein - ich habe auch keine Ahnung wann es kommt."

  • @Foxfire: Office wird es (wie bisher auch schon) über MSDNAA (vorerst) nicht geben. Aber Vista schon, nur ist noch nicht raus ab wann... wir warten alle schon gespannt

  • Ich dachte ab 17. November ... Gibts da ein Statement von MS dazu?

  • @Foxfire: Office gab es nicht über MSDN AA, daher wird es auch kein Office 2007 für MSDN AA geben. So ist der bisherige Stand. DAs kann sich in der Zukunft ändern, muss es aber nicht.

    Windows Vista sollte ab dem 17. November auch über MSDN AA herunterladbar sein - wir haben zur Zeit nur einen unglaublichen Ansturm auf alle Downloadserver und für MSDN AA müssen auch noch Einzel-Produkt-Keys zur Verfügung gestellt werden, so dass sich die Freigabe etwas verzögert. Daher bitten wir noch um ein wenig Geduld.

    Viele Grüße!

    Daniel

  • Unter Office habe ich natürlich Visio/Project usw. gemeint, was durchaus Teil von MSDNAA ist. Auch dieses ist ja noch nicht verfügbar.

    Generell ist das Problem ja auch nicht, DASS es nicht verfügbar ist sondern dass niemand sagen will, für wann es denn geplant ist. Und die Aussagen, die es gibt (siehe dieses Blog) sind falsch.

    Ich hätte kein Problem damit wenn jemand sagt: "Gibts erst am 30.1.2007." Aber momentan ist die Situation für die MSDNAA-Administratoren einfach nur unhaltbar.

  • Das würde mich auch mal interessieren. Ich warte im mom mehr auf Onenote 2007 als auf Vista. Werden denn die Office2007 Programme für MSDNAA zusammen mit Vista oder zu einem anderen Zeitpunkt im MSDNAAA erscheinen ?

  • Hallo Foxfire,

    die Aussage in meinem Posting war "voraussichtlich ab dem 17. November 2006". Windows Vista wird in Kürze auf MSDN AA erscheinen. Es gibt aber noch keinen genaueren Termin.

  • Hallo Simon,

    um das nochmal ganz klar zu sagen: Es ist geplant, Windows Vista auf MSDN AA zu veröffentlichen. Office 2007 betrifft das nicht.

  • Danke für die Anwort. Ich hatte angenommen, dass Onenote 2007 veröffentlicht wird, obwohl es zum Office Paket gehört, da es hier erwähnt wird:

    http://www.microsoft.com/germany/bildung/hochschule/produkte/msdnaa/default.mspx

  • Es müsste doch auch hier: http://msdn.microsoft.com/subscriptions/index/packinglist.aspx

    vermerkt werden, wenn Vista in den Versand geht.

  • Ich finds schon traurig, dass es einem so großen Unternehmen nicht gelingt, Termine einzuhalten.

    Bzw. das noch größere Problem ist die mangelnde Information des Kunden..

  • Erstaunlich, was passiert, wenn einzelne Mitarbeiter eines Weltunternehmens etwas sagen, was dann stellvertretend als Aussage des Unternehmens gilt.

    Vielleicht achten Sie demnächst etwas mehr darauf, was Sie sagen, Herr Melanchthon. Sie ärgern hier potentielle High Potentials, die später irgendwann mal die Wahl haben werden, ob sie Microsoft-Software nutzen oder nicht. Ob das im Sinne Ihres Arbeitgebers liegt?

    Viele Grüße...

  • @Hmmpf: Jetzt mal nicht übertreiben!!!

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment