.: Daniel Melanchthon :.

Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Wie kann ich hiberfil.sys unter Windows Vista löschen?

Wie kann ich hiberfil.sys unter Windows Vista löschen?

  • Comments 1
  • Likes

Während des vergangenen Office-Seminars in Stuttgart wurde ich von einem Teilnehmer gefragt, wie man denn unter Windows Vista die Datei hiberfil.sys, welche vom Ruhezustand benutzt wird, löschen kann. Grund war der Wunsch, Festplattenplatz zu sparen, weil der Ruhezustand nicht benutzt werden sollte.

Dazu gibt es an der Stelle, wo man unter Windows XP die Einstellung vornehmen konnte, tatsächlich den dazugehörigen Reiter nicht mehr. Unter Windiows Vista wurde das Energiesparmanagement gründlich aufgeräumt und renoviert. Man kann jetzt sehr differenziert einstellen, wie sich das System verhalten soll. Weiterhin ist die Konfiguration des Energiesparmanagements auch über Gruppenrichtlinien zentral steuerbar.

Wer über diese Wege den Ruhezustand abgeschaltet hat, kann aber trotzdem nicht die hiberfil.sys löschen. Des Rätsels Lösung verbirgt sich hinter dem Disk Cleanup Tool, welches im Startmenü unter Accessories | System Tools zu finden ist. Mit Hilfe dieses Tools lassen sich eine Reihe von "Platzverbrauchern" ermitteln. Neben Dingen wie Thumbnails zur schnelleren Bildervorschau, temporären Dateien und Memory Dumps wird dabei auch das Entfernen der Ruhezustandsdatei hiberfil.sys angeboten.

Über Disk Cleanup läßt sich auch eine weitere Aufräumarbeit vereinfachen. Wenn man Windows Vista aus einer vorherigen Windows-Version heraus installiert hat, findet man die alte Windows-Version unter dem Ordner Windows.old. Darin enthalten sind auch die alten Benutzerprofilordner. Die Unterordner von Windows.old haben sehr unterschiedliche Besitzer und Berechtigungen, so daß beim manuellen Entfernen erst der Besitz rekursiv übernommen werden muß und man danach sich noch selbst Rechte auf Windows.old und alle Unterordner erteilen muß. Diese Arbeit nimmt einem auch Disk Cleanup ab, da es auch eine Option zum endgültigen (!) Entfernen einer alten Windows-Installation anbietet.

Update vom 11.02.2007: Wer die hiberfil.sys mit dieser Methode gelöscht hat und den Ruhezustand wiederherstellen will, muss dazu an einer administrativen Kommandozeile das folgende Kommando ausführen: powercfg.exe -h on

Comments
  • Danke schön, den Tip habe ich lange gesucht!

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment