.: Daniel Melanchthon :.

Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Blogs

Neue Namen braucht das Land

  • Comments 2
  • Likes

Nur knapp bin ich mit meinem CommunityCast an der Freigabe der endgültigen Terminologie von einer Reihe neuer Produkte und Tools vorbeigeschrammt. Auf dem Microsoft Management Summit 2006 hat Bob Muglia, Senior Vice President (Server and Tools Business), als neuen Namen Exchange Server 2007 bekanntgegeben. Auch die MONAD-Shell wird als Produkt einen anderen Namen tragen - der neue Name lautet Windows PowerShell.

Die Administration von Exchange Server 2007 wird sowohl vollständig über die Kommandozeile, als auch über die GUI möglich sein. Die neue GUI wurde auf Basis der MMC 3.0 komplett neu entwickelt und trägt den Namen Exchange Management Console, während die kommandozeilen-basierende Verwaltungskonsole als PowerShell bezeichnet wird.

Neben Microsoft Exchange gibt es auch neue Namen für den Nachfolger des Microsoft Operations Manager 2005. Der bisherige Codenamen "MOM V3" wird ersetzt durch Microsoft System Center Operations Manager 2007 und "SMS V4" durch Microsoft System Center Configuration Manager 2007. Übrigens wird System Center Operations Manager 2007 als weiteres Produkt auf der PowerShell aufbauen.

Comments
  • real men don´t click... auf die Windows PowerShell bin ich wirklich gespannt!

  • hmmm... /bin/posh statt /bin/bash ?

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment