.: Daniel Melanchthon :.

Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Blogs

Steuern der Konfiguration von Office-Anwendungen über Gruppenrichtlinien

  • Comments 1
  • Likes

Klassischerweise gibt es im Office Resource Kit jeweils Gruppenrichtlinienvorlagendateien - auch ADM-Templates genannt - für die einzelnen Office-Anwendungen. Die Installationsroutine des Office Resource Kits speichert dabei folgende Vorlagen im Ordner %WINDIR%\INF:

ACCESS11.ADM    Microsoft Office Access 2003
EXCEL11.ADM    Microsoft Office Excel 2003
FP11.ADM    Microsoft Office FrontPage 2003
GAL11.ADM    Microsoft Clip Organizer
INF11.ADM    Microsoft Office InfoPath 2003
OFFICE11.ADM    Microsoft Office 2003
ONENT11.ADM    Microsoft Office OneNote 2003
OUTLK11.ADM    Microsoft Office Outlook 2003
PPT11.ADM    Microsoft Office PowerPoint 2003
PUB11.ADM    Microsoft Office Publisher 2003
WORD11.ADM    Microsoft Office Word 2003

Die Vorlagen selbst sind sprachunabhängig und stehen auf Office 2003 Resource Kit Downloads zum Herunterladen zur Verfügung. Die erste Version der Vorlagendateien für Office 2003 sind im Office 2003 Editions Resource Kit direkt enthalten. Nach der Freigabe von Office 2003 SP1 kam mit den Office 2003 Policy Template Files and Deployment Planning Tools eine auf das SP1 angepaßte Version, welche vor wenigen Tagen auf den Stand von Office 2003 SP2 aktualisiert wurde und in der Datei ORKSP2AT.EXE zum Herunterladen zur Verfügung steht.

Alle Vorlagen kann man dann im Gruppenrichtlinieneditor einer bereits existierenden oder einer neu erzeugten Richtlinie hinzufügen. Dadurch werden sie automatisch in den jeweiligen Ordner der Gruppenrichtlinie im SYSVOL als Vorlage abgelegt. Sie müssen nicht händisch irgendwo hinkopiert werden. Neben diesem Vorlagenpaket gibt es auch zwei weitere Vorlagen für Microsoft Office Visio 2003 und Microsoft Office Project 2003.

Comments
  • Microsoft stellt für seine Produkte eine Reihe von sogenannten ADM-Dateien zur Verfügung, die Administratoren

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment