.: Daniel Melanchthon :.

Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Blogs

Windows Vista February CTP Build 5308

  • Comments 4
  • Likes

Vista_Logo

Zum Ende dieser Woche haben wir Build 5308 als Windows Vista February CTP im MSDN Downloadcenter zur Verfügung gestellt. Der erste Ansturm sorgt natürlich für gehörig Last auf allen Leitungen. Ich selbst arbeite seit Weihnachten 2005 live mit Windows Vista auf meinem Samsung P35. Die eingebaute ATI Mobility Radeon 9700 mit dediziertem Grafikspeicher erlaubt es mir, den Desktop mit allen Aero Glass-Features bei maximaler Auflösung von 1400x1050 ultraperformant zu betreiben. Sogar ein zweiter Bildschirm läßt sich mit 1600x1200 parallel betreiben, ohne das ein Performanceunterschied zu spüren ist.

Wer bei meinen letzten beiden Seminarrreihen zu Gast war, konnte sich selbst davon überzeugen, da ich auf Windows Vista präsentierte. Dabei wurde von den Teilnehmern durchaus bemerkt, daß unter der Haube wohl etwas anderes als das zu erwartende Windows XP lief. Das neue User Interface mit transparenten Rahmen um alle Fenster ist noch nicht wirklich jedem geläufig. Spätestens als ich Flip 3D zum Umschalten zwischen der Präsentation und dem Virtual Machine Remote Client (VMRC) benutzte und daruf die Grafikdarstellung ein Livebild zeigte, ging oft ein Raunen durch den Saal :-)

Da allerdings noch keine Virtualisierungssoftware für Windows Vista freigegeben wurde, reise ich zur Zeit mit zwei Notebooks durch die Gegend, was regelmäßig bei Flughäfen für Verwirrung sorgt, wenn ich auf die Frage "Haben Sie einen Laptop in der Tasche?" mit "Nein. (Pause) Nicht einen, sondern zwei!" antworte. In Frankfurt darf ich seit dem Scherz dafür immer den zusätzlichen Loop durch die Sprengstoffkontrolle nehmen :-(

Mein zweites Notebook ist meine bisherige Windows XP-Arbeitsmaschine. Er dient jetzt ausschließlich als Basis für die virtuellen Maschinen und läuft seit Anfang des Jahres mit Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition und Virtual Server 2005 R2. Leider hat es nur einen ATI Mobility Radeon 9000 eingebaut. Damit wird es also nichts werden mit Windows Vista und Aero Glass.

Deshalb mein Rat an alle, die sich jetzt nach einem neuen Rechner umschauen: Wer Windows Vista mit Aero Glass später geniessen möchte, der sollte jetzt schon bei der Hardwareauswahl darauf achten, daß die richtige Grafikkarte in seinem Wunschmodell eingebaut ist. Wer auf das Kleingedruckte schaut, wird insbesondere viele aktuelle Notebookangebote vielleicht kritischer betrachten. Ein Schnäppchen kann sich hier schnell als Sackgasse wegen mangelnder Zukunftssicherheit entpuppen, da Noteboooks keine Aufrüstmöglichkeiten für die Grafikkarte bieten. Genaue Details zu den künftigen Hardwareanforderungen finden sich in den Windows Vista Capable PC Hardware Guidelines.

Aber ich schweife ab - zurück zum eigentlichen Thema. Zusätzlich zu der neuen CTP-Release haben wir eine Reihe von neuen Anleitungen auf Englisch als Windows Vista Step-by-Step Guides for IT Professionals bereitgestellt. Dazu gehören:

Für die deutschen Kunden bietet Microsoft TechNet auch ein deutschsprachiges Portal Windows Vista – Informationen und Ressourcen für IT-Experten an, in dem folgende Dokumente schon lokalisiert angeboten werden:

Wer also bisher noch keinen Blick auf die früheren Beta-Versionen riskiert hat, kann jetzt mit der aktuellsten Version starten!

Comments
  • Hallo!
    Das bisher gelesene hört sich, gegenüber der Dez. CTP, sehr interessant an. Leider, obwohl ja ein Technet Blog, bleiben Technet Plus Kunden mal wieder ganz oder zumindest noch einige Zeit außen vor. Gerade hier wäre der Vorsprung mehr Erfahrung zu sammeln von großer Bedeutung gewesen. Schade, schade...
    ollip

  • Die Beta-Version wird bei TechNet Plus jeweils mit der nächsten Monatslieferung ausgeliefert. Wir arbeiten aber auch an einer neuen Möglichkeit, die Software auf elektronischem Weg zur Verfügung stellen zu können, um die Lieferzeit weiter zu verringern.

  • Hallo,
    wo kann ich mir das neueste Build 5350 auf meinen
    Rechner laden.?

    Gruss
    Wolfgang Wilmsmann
    w.wilmsmann@gmx.de

  • Für die Betatester steht auf http://connect.microsoft.com Build 5342 zur Verfügung. Neuere Builds sind noch nicht veröffentlicht. Die nächste Veröffentlichung wird voraussichtlich die Beta 2-Version sein.

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment